Scheinbare Helligkeit, Venus?

...komplette Frage anzeigen App (Sternatlas) - (Weltall, Venus, Nachthimmel)

2 Antworten

In Wiki steht in den Versionen English, Französisch, italienisch der Wert -4,6m als max.Helligkeit. Es gibt noch den Link zu JPL, wo ein Wert von -4,89 für den 8.Dez. 2013 angegeben wird. Wegen der Ellipsenbahn von Erde und Venus ist der min.Abstand variabel und war 1850 am geringsten. Da die Helligkeit nicht nur vom Abstand, sondern auch von der Venusphase abhängt, sind die Maxima bei jeder Konjunktion unterschiedlich.

Der Wert -7 in der App fällt aus dem Rahmen und ist wohl ein Fehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Archnyx 29.03.2016, 09:39

Sehrwarscheinlich

0

Kann man in der App verschiedene Planeten als Beobachtungsort auswählen? Auf Merkur kann die Venus nämlich solche scheinbaren Helligkeiten erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?