Schädlich oder Toedlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Abgesehen davon, dass dir möglicherweise sehr schlecht werden kann und du dir das Essen durch den Kopf gehen lässt, du kopfschmerzen bekommen kannst, nein. Wirklich gefährlich wird Muskat erst ab einer Dosierung von 25 Gramm.

Tödlich wird es erst deutlich darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskat ist ein Gewürz und wie kommt man versehentlich dazu, es zu verschlucken?

Du solltest vielleicht besser mit Wasser, als mit Öl spülen. ansonsten darf außer dem scharfen Geschmack von Muskat eigentlich nichts weiter passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir zwar auch unverständlich, wie man versehentlich 5g davon verschlucken kann, aber wenn du dir unsicher bist, erbreche es doch einfach. Dann sind deine Sorgen weg. Trinke vorher wenn möglich einen halben Liter Wasser, damit es sich im Magen mit dem Wasser verbindet und dann raus mit dem Gemisch. Tödlich oder schädlich ist es aber nicht, kann in höheren Mengen allerdings Halluzinationen verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?