Salztod?

12 Antworten

Wenn du etwa 1 Gramm Salz pro Kg Körpergewicht am Tag zu dir nimmst hast du eine realistische Chance daran zu sterben.

Das ist schon ne Menge aber nicht so viel wie man allgemein glaubt. Also geh lieber etwas sparsamer mit dem salz um.

Woher ich das weiß:Recherche

Vielleicht solltest du mal abklären, warum du so ein gesteigertes Verlangen nach Salz hast. Bei einem Nariummangel verlangt dein Körper auch danach (es kann also durchaus eine krankhafte Ursache sein).

Wenn dein Verlangen nach Salz keine medizinische Ursache hat, sondern du nur den salzigen Geschmack magst, versuche trotzdem weniger zu salzen. Zu viel Salz ist nicht gesund und verdirbt deine Geschmacksnerven.

Salz entzieht dem Körper Wasser.......dadurch kann es zu einem Elektrolytmangel kommen(Calcium, Kalium, Magnesium)

Aber davon stirbt man nicht unbedingt......^^

Ähhm o.O Kommt drauf an xD habe mich bisschen bei google schlaugelesen also wen du dir ne packung salz reinziehst dann ..^^klar bist du weg körper nicht vertragen kann naja zu viel salz mzstagen ist nicht so gesund also auf dauer kann auch zu krankheiten führen also würde trozdem aufpassen also nciht zu viel davon essen wenn du echt schiss hast geh lieber zum arzt und frag ihn mal ob du noch gesund bist ich meine kommt druaf an wie viel salz du wirklich zu dir nimmst..^^

was du da machst ist mehr als nur Ungesund.Direkt vom Salzverzehr stirbt man nicht aber du ruinierst auf dauer deinen Körper das fängt mit Bluthochdruck an und kann mit dem herzinfarkt enden.

Was möchtest Du wissen?