Rote Flecken nach dem duschen/baden.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würd mal sagen, zu trockene Haut und dann zu heißes Wasser vielleicht? Könnte sein. Hab ich auch ab und zu aber unter der Dusche esse ich sicher keine Erdbeeren ;D Da ihr hier von Allergien und sowas redet. Wenn du ab und zu nur Duschgel benutzt, kann es ja dann keine Allergie sein, da du auch diese Flecken gekriegt hast als du im Salzwasser warst. Salz trocknet aus, also tippe ich einfach mal darauf, dass deine Haut zu trocken ist was diese Flecken anschließend verursacht. Liebe Grüße.

pH-neutrales Duschgel ausprobieren, denn es kann sein daß der Säureschutzmantel Deiner Haut hinüber ist. (Sebamed ist so eines)

Hernach mit guter Body-Lotion eincremen, denn besonders im Winter leiden viele Leute unter zu trockener Haut (weil man weniger schwitzt).

Vielleicht solltest du gerade ein Duschgel oder eine rückfettende Creme benutzen. Juckende Haut nach dem duschen ist meist ausgetrocknet und daher gereizt.

wechsel mal dein duschgel. ich hatte das immer besonders nach palmolive.

Mhh geh mal zum doc... Ansonsten hätt ich auf allergische reaktion getippt.

Hast du trockene Haut? Duscht du vielleicht zu heiß?? Probier mal nur lauwarm zu duschen...

Amducias 03.01.2010, 00:41

echt? Hat des Einfluß?

0
Mausi2584 03.01.2010, 00:45
@Amducias

Ja. Bei trockener Haut soll man nicht so heiß duschen, das trocknet die Haut noch mehr aus. Und hinterher bitte gut eincremen.

0

Hat mein Freund auch...Ne seltene Allergie...

Wie die heißt weiss ich leider nicht mehr =)

Geh zum Arzt - Der behandelt dich ;-)

Halb so wild...Bald wieder weg =)

Gute Besserung

Lg

Momo

Timo1024 06.01.2011, 01:36

hi Momo.

ich hab die selben symptome, heisses wasser oder duschgel ist definitiv nicht die ursache. mein hausarzt gibt mir einfach antihistaminika, damit ich im schwimmbad ohne rote flecken baden kann^^ da auch er aber die ursache nicht kennt, würde es mich interessieren, was für eine allergie du genau meinst. dann könnte ich meinen arzt danach fragen.

und wie meinst du "bald wieder weg"? ich hab das jetzt seit ca. 5 jahren.

und sorry dass ich auf so nen alten beitrag antworte, aber beim stöbern im internet bist du die erste, die ich gefunden habe, die offenbar genau weiss, um welche allergie es sich handelt (/handeln könnte, in meinem fall).

für eine antwort wäre ich dir sehr dankbar! lg, Timo

0

Probiers mal mit Duschgel. Dreck geht ohne Seife nicht ab. Und dann zum Hautarzt!

Was möchtest Du wissen?