Rollschinken in Folie kochen?

2 Antworten

wenn da nicht extra vermerkt ist, dass der schinken in einer garfolie zum kochen verpackt ist, dann auf jeden fall die folie abmachen - ansonsten wird sie beim erhitzen noch mehr um den schinken schrumpfen und wenn du pech hast, wird sie geschmacksstoffe an das fleisch abgeben und das war es dann mit dem leckeren essen... lg

Auf jeden Fall raus aus der Folie. Und dann lecker in Weißwein garen. Mehr Schmoren als Kochen. Zwiebel, Wacholderbaeren und 2-3 Lorbeerblätter dazu, leise vor sich hin schmoren lassen, zum Schluß den Fond durchseihen und ne Soße draus machen, kannst evtl auch von vornherein lieber Rotwein nehmen. Schinken in Burgundersoße, extra lecker. Guck mal im Google danach. Chefkoch.de hats nicht.

Dazu Champagnerkraut und Semmelknödel oder Spätzle zB.

achja, du alter lecker-schmecker, da bkommt man sofort lust. sich an den tisch zusetzen und ordentlich zuzugreifen, sobald du den schinken zubereitet serviert hast... ;-) lg

0

Was möchtest Du wissen?