Rock zu kurz?

Hinte - (Frauen, Kleidung, Rock) Vorne - (Frauen, Kleidung, Rock)

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Nein 64%
Ja 36%

17 Antworten

Nein

Für den Sommer im Freizeitbereich ist er echt süß. Wenn Du jung bist und eine tolle Figur hast, kannst Du ihn tragen. Aber eine Rolle spielt auch WIE jung Du bist. Ich finde, mit 12/13 solltest Du noch nicht so rumlaufen. Richtig sexy wirkt ein Minirock erst ab einer gewissen Reife/Ausstrahlung und die kommt meist erst, wenn man ein wenig älter ist. In der Schule solltest Du es besser lassen. Ansonsten finde ich den japanischen Kleidungsstil allgemein sehr chic, obwohl ich mit Mangas und Animes so gar nichts anfangen kann. Auch im Herbst/Winter trag ihn nicht, zu kalt und passt optisch wirklich nur zur warmen Jahreszeit. Wenn Du jetzt Mini tragen willst, such Dir dickeren Stoff aus, gedeckte Farben und trage warme Strumpfhosen, Stulpen oder Strümpfe bis übers Knie dazu.

Ja

Dass hier alle Männer schreiben, dass er nicht zu kurz ist und noch kürzer sein könnte ist dir klar ja? Ich als Frau sage: Er ist zu kurz! Kommt immer drauf an wie du ihn trägst und WO. In der Disco wohl okay, aber im Alltag einfach zu aufreizend.

Frauen die nicht gleich jedem zeigen müssen was sie sop alles haben, sind auf dauer die interessanteren.

Nein

Ich finde ihn auch nicht zu kurz, wenn du noch in die Schule gehst kannst du ihn auch mit Strumphosen tragen. Die können auch ruhig farbig sein. Für die Freizeit und im Sommer kannst du ihn auch ohne tragen, aber nicht in die Schule oder auf die arbeit.

Nein

Naja.. ich finde "jein" am besten du ziehst dir eine dünne Strumpfhose darünter. Ich finde ex sieht ein bisschen Strange aus weil deine Haut sich so hell ist. Zu kurz.. ich finde es geht

Finde ihn ehrlich gesagt schon ziemlich kurz, aber solang man nichts von der Unterwäsche sieht, passts ja? ;) Ansonsten kannst du ja einfach eine blickdichte Strumpfhose drunter anziehen!

Was möchtest Du wissen?