relative und absolute Knappheit

1 Antwort

Absolute Knappheit bezeichnet die begrenzte Verfügbarkeit von Ressourcen, z.B. Erdöl wird immer knapper, weil die förderbaren Bestände abnehmen.

Relative Knappheit bedeutet, dass eine Unterversorgung besteht, weil der Bedarf nach Gütern größer ist als das Marktangebot, weil Produktionsengpässe eine ausreichend große Produktionsmenge nicht sicherstellen können. Aktuell haben wir das in Deutschland bei den erneuerbaren Engergien, wo mehr Energie produziert wird, aber nicht ausreichend zu den Nachfragern kommt, weil Leitungsengpässe bestehen.

Vielen dank! :)

0

Was möchtest Du wissen?