Reisegewerbe bei Hartz4?

1 Antwort

Zu deinem Problem mit dem KG kann ich nix sagen. Ich kann dir aber sagen, dass ein Reisegewerbe nicht beim Gewerbeamt an- und abgemeldet wird. Die Reisegewerbekarte ist ja eine Erlaubnis und keine Gewerbeanzeige. Die gilt - wie ein Führerschein - ein Leben lang, wenn sie nicht widerrufen wird. Ob du sie nutzt ist eine andere Sache. Du musst also nur dem FA mitteilen, dass du dein Gewerbe eingestellt hast.

Was möchtest Du wissen?