Quadratische Gleichung (reziprok)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

(x - z)(x - 1/2) = x² - zx - 0.5x + 0.5z = 0 

---> x² + px + q = x² + x(-z - 0.5) + 0.5z 

Ein Koeffizientenvergleich liefert nun:

q = 0.5z

p = (-z - 0.5) --->    - p = z + 0.5

Also nochmal etwas geordneter:

q = 0.5z     und      -p = z + 0.5

Durch einsetzen kannst du die Behauptung überprüfen.

Was möchtest Du wissen?