PTA ODER PKA

4 Antworten

Ob es von Status her einen Unterschied gibt, sollte keine Rolle spielen (wobei ich auch denke, dass es da keinen großen Unterschied gibt). Man sollte sich lieber fragen, wo man seine Stärken hat! Eher im kaufmännischen oder eher im naturwissenschaftlich/technischen Bereich!

ich habe pka gelernt und dies ist eine sehr leichte ausbildung. mit dieser ausbildung ist es sehr schwer einen arbeitsplatz zufinden, da die meisten apotheken auch pta`s für diese arbeit einsetzten. pka hat vorne nichts zusuchen bei der kundenbetreuung im gegensatz zur pta. ich würde die ausbildung pka niemandem empfehlen. pta ist eine zeitaufwendige "ausbildung" ist reine berfsschule und dann noch praktikum in einer apotheke, ist wesentlich interessanter.

ich schliesse mich da sternchen89 an: wenn irgendwie machbar, immer die ausbildung wählen, mit der man in mehr bereichen arbeiten kann, besonders in einem apothekerberuf, wo es wirklich viele bewerber gibt!

eigendlich herrscht ein pta mangel :)

0

Was möchtest Du wissen?