Private Dance

3 Antworten

Kommt drauf an, was man vereinbart (und bezahlt). Normalerweise ist Anfassen jedenfalls not inclusive. Mit anderen Worten: In diesem speziellen Fall handelt es sich wohl um einen mehr oder weniger lasziven Striptease per "Hausbesuch".

Mich persönlich turnt das nur in seltenen Ausnahmefällen an, meistens find ich's eher peinlich (ich habe übrigens Männer bei so was noch nie so abfahren sehen wie umgekehrt Frauen bei den "Chippendales"). Und was die Frauen üblicherweise dabei denken kannst Du ja den Lyrics von "Private Dancer" von Tina Turner entnehmen.

Noch eine Definition aus dem Internet: "A private dance is typically performed in a VIP area or in a private room. These are more expensive than "couch dances" or "table-side" dances."

www.stripclubcentral.com/info/strip-club-dictionary.php

Kommt drauf an, was man vereinbart (und bezahlt). Normalerweise ist Anfassen jedenfalls not inclusive. Mit anderen Worten: Ein mehr oder weniger lasziver Striptease per "Hausbesuch". Mich persönlich turnt das nur in seltenen Ausnahmefällen an, meistens find ich's eher peinlich. Und was die Frauen dabei denken kannst Du ja den Lyrics von "Private Dancer" von Tina Turner entnehmen. Ich habe übrigens Männer bei so was noch nie so abfahren sehen wie umgekehrt Frauen bei den "Chippendales".

"A private dance is typically performed in a VIP area or in a private room. These are more expensive than "couch dances" or "table-side" dances."

www.stripclubcentral.com/info/strip-club-dictionary.php

kommt drauf an was man bucht, bei manchen läuft das harmlos ab andere wiederum lassen sich auch anfassen (Sahne von der Brust lecken usw)(gegen aufpreis versteht sich)

Homosexualität/ zwangsgedanken?

Bei mir ist es sehr kompliziert, zu meiner Person ich bin 22 Jahre alt und bin seit 6 Jahren in einer Beziehung mit einem Mädchen. Vor ca 7 Monaten haben ich und 5 weitere Kollegen das erste mal LSD genommen. Zuerst war alles gut bis ein Kollege den anderen fragte ob er schwul sei, weil er eine komischen Bewegung machte(natürlich fragte er ihn nur aus Spaß nicht ernst). Ich habe mir einen kompletten Kopf auf dem Trip gemacht ob der Kollege wirklich schwul sei und habe mich in den Gedanken sehr reingesteigert. Kurz danach schoss mir in den Kopf stell dir mal vor du bist schwul und schwub die wub hat das Gedankenkarusel angefangen ich konnte den Gedanken nicht mehr los lassen und habe mich extrem rein gesteigert! Auf dem LSD- Trip habe ich dann komplette Wahnvorstellungen bekommen. Ich habe mir vorgestellt ich kann mit meinen Gedanken reden und die Leute um mich herum wissen was ich meine und können in meinem Kopf schauen. Ich habe halluziniert das mir alle Leute auf der Welt sagen wollen das ich schwul sei und ich Ihnen immer wieder in meinen Gedanken sage nein ich bin es nickz aber mir keiner glaubt ! Unterwandern habe ich mir vorgestellt das die Leute auf der Straße reden mich auch meinen und alle über mich reden es war schrecklich ! Dazu habe ich noch gekifft ! Als der Trip zu Ende war ging es mir wieder besser und ich wusste das ich wieder in der Realität sei nur das Problem war jedes Mal wenn ich wieder gekifft habe , bin ich komplett in den Trip zurück gefallen sogenannter Flashback!! Ca 2 Monate später dachte ich mir geht es wieder gut und habe mir ein weiteres Mal LSD gegeben mit dem glaube alles wäre gut und ich kann mich diesmal kontrollieren ! Zuerst war wieder alles gut nur dann schoss mir der gedanke in den Kopf das ein guter Freund von mir schwul sei und er es und wieder durch die Gedankenübertragung wie im 1. Trip mitgeteilt hat und dies war für mich der Horror ! (Ich weiß schwul zu sein ist nichts schlimmes, nur ich persönlich habe ein Problem damit die Leute die es sind sollen es machen und ich stemple sie nicht ab) Ich habe mir ein komplettes Kopfkino wieder gegeben und mir diverse Dinge eingebildet. Es war wieder 1 zu 1 das selbe wie im 1. LSD Trip. Das Problem war Tage danach verschwanden die Gedanken nicht mehr wie beim 1 mal wo ich in der Realität ohne Drogen alles wieder kontrollieren konnte. Ich war gefangen in meinem gedankenkarusel. Ich musste mit kiffen aufhören weil ich jedes Mal wieder einen Flashback bekommen habe. Aber dies hat nicht viel verändert auch ohne Drogen waren ständig die Gedanken da. Bist du schwul ?! Könnest du schwul sein oder werden ?! Ich habe mich immer mehr und mehr in diese Fragen rein gesteigert und es sind immer weitere Fragen aufgetaucht in meinem Kopf. Zuerst musste ich den ganzen Kontakt zu meinen Freunden abbrechen weil ich dies nicht mehr ertragen konnte ich war sehr Depressiv und hatte keine Lebensfreude mehr . Dies ist jetzt alles 6 Monate her seitdem habe ich keine Drogen genommen

...zur Frage

Sind Lügen manchmal sinnvoll?

Hallo, in Ethik haben wir momentan das Thema Lügen und wir sollten uns über zwei Beispielsituationen gedanken machen, ob Lügen dabei sinnvoll ist oder nicht.

Die 1. Situation: Markus F. ist 52 und hat Krebs. Der Arzt, der dies feststellte, weiß, dass Markus nur geringe Chancen hat, seinen 55. Geburtstag zu überleben. Er überlegt nun, wie er Markus diese Diagnose mitteilen soll. Muss er ihm schonungslos die wenig hoffnungsvolle Prognose präsentieren oder sollte er besser die Überlebenschancen betonen und diese vielleicht etwas hoffnungsvoller darstellen, als sie tatsächlich sind?

  1. Situation: Anna M. ist seit 10 Jahren mit Michael verheiratet. Aus ihrer anfangs leidenschaftlichen Beziehung wurde mit den Jahren eine freundschaftliche Partnerschaft, die beiden sehr viel wert ist. Anna liebt Michael, doch in sexueller Hinsicht ist er ihr zu zurückhaltend, will Abends oft lieber lesen oder fernsehen, als es knistern zu lassen. Natürlich passiert nicht gar nichts, doch für Annas Geschmack zu wenig. Vor einigen Wochen traf sie auf einer auswärtigen Konferenz den 15 Jahre älteren atraktiven Junggesellen Stefan, der sich sehr um sie bemühte. Nach einigen Cocktails an der Bar verbrachten sie die Nacht in seinem Zimmer. Seitdem hat sich diese Nacht ein paar Mal wiederholt. Nun meldet sich Annas schlechtes Gewissen. (Michael hat von alledem nichts mit bekommen.) Ihr ist klar, dass sie Michael nicht verlassen will, sondern nur etwas Aufregung sucht. Soll Anna Michael über die Affäre im Unklaren lassen und sie weiterhin verheimlichen?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?