Praktikumsideen 10. Klasse

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

arztpraxis, apotheke und nein (schreckliche Praktika). in welchen bereichen willst du denn arbeiten oder wo liegen deine Stärken? Lieber mit Menschen oder etwas technisches, kreatives ?

ich finde psychologie ganz interessant,aber man kann ja nicht in eine psychiatrie gehen oder?

0
@Seeea

Nicht alle Kliniken nehmen Schüler unter 16 oder 18 ab und bei Psychiatrien sind sie sicherlich noch genauer. Vor allem kommt man meist nicht näher an Patienten ran. Ein Klassenkamerad war bei einem Ergotherapeuten. Vllt. wäre das ein guter Anfang für dich.

0

du solltest eigentlich selber überlegen, was dich interessiert und dann dort praktikum machen, um rauszufinden, ob es das richtige für dich ist...was du auch später beruflich machen willst...das ist ja der sinn der sache...ich habe mein praktikum beim tierarzt gemacht, weil ich das vorher immer als traumberuf machen wollte. danach habe ich festgestellt, dass es vielleicht doch nicht das beste für mich ist...also mach dir ausreichend gedanken darüber. es könnte wichtig sein!

Ich mache mein Praktikum dieses Jahr in einer Apotheke. Ich würde an deiner Stelle da ein Praktikum machen, wo du später vielleicht mal arbeiten willst, oder was zumindest in die Richtung geht die du später mal einschlagen willst. z.B.: Krankenhaus, Kindergarten, Gericht, ...

Bei eurer Zeitung, Physiotherapiepraxis, Tierarztpraxis... da möchte bzw. werde ich es machen.

Was möchtest Du wissen?