Positives und negatives an den USA?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Todesstrafe empfinde ich als sehr negativ, da es auch immer wieder passiert, dass wirklich Unschuldige hingerichtet werden. Gibt es aber leider auch in vielen anderen Ländern.

Ansonsten bin ich der Meinung wie Mignon4. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wundervolle Landschaften, einzigartige Kulturstätte, eindrucksvolle Museen, nur dort gibt es die Clubs und Orte an denen der Blues so klingt wie er sollte. Großartige Sportstadien und grandiose Theater nicht nur für die Musik dieser Welt. Einige der Besten Konzerthallen auf diesem Globus. Ganz wundervolle, liebe Menschen.

Andersfarbige Menschen (Afro-Latino-Indigene) werden noch immer benachteiligt. Zuviel Waffen in Privathände. Die Religion spielt zu häufig eine zu große Rolle. Zu sorglos mit der Umwelt und den Ressourcen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Todesstrafe. Den religiösen Wahn von vielen Amerikanern, Die Tatsache, dass diese Leute problemlos Waffen kaufen können. AUch die "Besessenheit" von vielen Amerikanern ist mir schon in meiner Studienzeit in Amerika auf den Wecker gegangen, Die sind fast noch besessener und verschrobener, wie die Leute, hier in der Schweiz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das eine Hausaufgabe? Dann mache sie bitte selbst.

Deine Frage ist zudem sehr unpräzise gestellt. Es gibt viele verschiedene Bereiche eines Staates, wie beispielsweise Wirtschaft, Politik, Soziales usw. Diese Bereiche können durchaus unterschiedlich bewertet werden.

An jedem demokratischen Staat gibt es Positives und Negatives. Allerdings kommt es immer auf die (politische) Perspektive des Betrachters an, was man als positiv bzw. negativ bewertet.

Deshalb kann deine Frage gar nicht allgemeingültig beantwortet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Negativ: schlechte standards (z.B. Waffen erlaubt oder auch Standards am Auto)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Negativ. : Second ammendment welches besagt das jeder US Amerikaner Waffen haben darf sozusagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyUSA
05.09.2016, 00:08

Was soll daran schlimm sein? Es gibt mehr Tote durch Waffen in Bundesstaaten mit härteren Waffengesetzen. Wenn bei mir einer in die Wohnung einbricht, dann will ich mich auch verteidigen können.

0
Kommentar von nonameweilfaul
05.09.2016, 07:57

bist du behindert ? Du müsstest dich gar nicht erst mit einer waffe verteidigen wenn der Einbrecher auch keine hat
Außerdem kann hat dann jeder ne Waffe auch die Psychopathen und die begehen dann Amok an den Schulen , selten so was dummes gelesen

0
Kommentar von normalerdude0
12.10.2016, 16:19

Wenn man will kommt man extrem schnell an eine illegale schusswaffe. Nur weil waffen verboten sind heisst das lange nicht dass man an die nicht rankommt. Denk mal realistisch.

0

Positiv? Hmm, die möglichkeiten die du dort hast (Las vegas, NY ect)

Negativ? So ziemlich die ganze Politik und wirtschaft von der usa..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?