Pille - Warum Gewichtszunahme?

4 Antworten

Das muss nicht unbedingt sein, kann aber durchaus möglich sein. Wenn du zunimmst, dann siehst du das eh und dann kannst du ne andere Pille ausprobieren. War bei mir auch so. Ich hab das nach 2-3 Kilo gleich gemerkt und hab mir vom Frauenarzt ne andere geholt. Die nehm ich jetzt seit ca 2,5 Jahren und hab nichts zugenommen. Jeder braucht ne andere Menge an Hormonen. Garantieren kann man das aber nicht, dass du ne wirklich passende Pille findest. Aber beobachte das mal.

die pille ist ein Mineralstoffräuber. Mineralstoffe sind aber für den Säurebasen haushalt wichtig. fehlen die mineralien, dann lagern sich die säuren ein und binden sich dazu an fett..daher nimmt man zu. in vielen Ländern ist es normal daß man zur Pille auch mineralstoffe verschrieben bekommt. dadurch sinkt dann zb auch das risiko osteoporose zu bekommen ...

Nein, normalerweise nicht. Wenn überhaupt 1-2kg Wassereinlagerung.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ..............

Die Pille spielt deinem Körper vor, schwanger zu sein.. und was macht der Körper während einer Schwangerschaft ? - Er isst sich reserven fürs Kind an.. Du wirst nur eine art "hunger gefühl" haben heißt, du hast keinen Hunger hast aber lust auf etwas zu essen. Wenn du am anfang dich da etwas gegen wehrst wirst du nicht zunehmen :)

das wird wohl mit den Hormonen zu tun haben, ja du nimmst zu

Was möchtest Du wissen?