Pickel & rote Flecken im Gesicht: Was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tolle Hausmittel gegen Rötungen im Gesicht

Mutter Natur kann effektiv auf irritierte Haut reagieren und helfen. Dennoch sollte vorab sichergestellt sein, dass sich keine Hautkrankheit hinter der Rötung verbirgt. Viele Hausmittel lindern gereizte Haut und lassen sich in den meisten Haushalten finden. Rötungen im Gesicht lassen sich so oftmals beheben.

-- Mandelöl

-- Gurke

-- Olivenöl

-- Auch eine Quarkmaske wirkt kühlend, entzündungshemmend und schmerzlindernd auf der betroffenen Hautstelle.

Sollten Sie nach einigen Tagen keine Verbesserung der Haut feststellen, oder gar eine Verschlimmerung mit unangenehmem Juckreiz, so sollte ein Hautarzt zurate gezogen werden. Meist jedoch ist eine irritierte Gesichtshaut mit Rötungen - durch Stress und Sonneneinfluss - harmlos und verheilt nach einigen Tagen. Die beste Medizin ist meist die Natur und lässt sich oft in Hausmitteln finden.

Mehr Infos unter = http://www.helpster.de/roetungen-im-gesicht-ein-hausmittel-fuer-einen-ausgeglich...

Vielen Dank fürs goldene Sternchen!

0

geh zum arzt und lass dir eine wund salbe verschreiben diehilft sehr

Was möchtest Du wissen?