Physik/ Wechselwirkungsprinzip?

2 Antworten

Kräfte wirken immer wechselseitig, übt eine A eine Kraft auf B aus, übt B eine gleichgroße, entgegengesetzt gerichtete Kraft auf A aus

Wechselwirkunskräfte greifen immer zwei unterschiedliche Körper an

Wechselwirkungskräfte dürfen nicht mit dem Kräftegleichgewicht verwechselt werden :)

Schau mal auf LEIFIphysik, da ist das noch besser und mit Bildern erklärt :)

Das Wechselwirkungsprinzip besagt Folgendes: Greift an einem Körper A eine Kraft F an, dann gibt es eine gleich große, aber entgegengesetzt gerichtete Kraft - F , die an einem anderen Körper B angreift.

siehe auch: https://www.leifiphysik.de/mechanik/kraft-und-bewegungsaenderung/grundwissen/3-newtonsches-gesetz-wechselwirkungsprinzip

Besonderer Hinweis: Auf ein Objekt mit der Masse Null kann keine Kraft ausgeübt werden.

Woher ich das weiß:Beruf – Lehrer für Mathematik und Physik i.R.

Was möchtest Du wissen?