Physik Referat, Thema: Elektromagnetismus. kann mir jemand weiterhelfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ein Beispiel, wo jeder die mühsamen Schritte nachvollziehen kann, wie aus einzelnen Erscheinungen/Beobachtungen eine in sich geschlossene Theorie wurde. So 100 - 200 Jahre später.

Einfach ist das allerdings nicht. Und ein Elektromagnet hat so viel mit Elektromagnetismus zu tun wie jedes andere elektrische oder magnetische oder optische Phänomen.

Und ja, es ist dasselbe.
Aber was es ist, ist nicht so einfach zu erklären.
Und da ich kein Physiker bin, lasse ich es lieber gleich.

Davon abgesehen, dass wir wegen der Schwerkraft auf der Erde leben, dass wegen der Starken Kernkraft (=Wechselwirkung) Atomkerne stabil sind, und wegen der Schwachen Wechselwirkung die Sonne strahlt, ist unser Alltagsleben zu 99 % vom Elektromagnetismus geprägt.

Es gibt einfach nichts, wo der keine Rolle spielt. Da musst du dich schon auf eine spezielle Sichtweise spezialisieren.
Die Entdeckung ist natürlich sehr spannend, aber nicht so leicht.

Aber wie sagt Konfusius? Wenn's leicht wär, könnt's jeder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch Beispiele mit rein wo ein Elektromagnet verwendet wird auch im alltag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
02.05.2016, 22:27

Der Elektromagnet ist nicht mit dem Elektromagnetismus zu verwechseln.

Auch wenn er natürlich darauf beruht, aber da gibt es noch so ca. 1000 andere Sachen, die darauf beruhen.

0

Und wer das ganze entdeckt bzw erfunden hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?