pH Wert einer Mischung berechnen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kannst du mit der Henderson-Hasselbalch-Gleichung etwas anfangen? Auch bekannt als "Puffergleichung"? Die kann man eigentlich immer verwenden, wenn es um die Mischung einer schwachen Säure mit einer schwachen Base geht.

pH = pKs - log ([HA]/[A-])

Der pKs-Wert von Ammonium ist 14 - pKb von Ammoniak. Das weißt du, oder? Weil pKs + pKb = 14 bei konjugierten Säure/Base-Paaren.

Für [HA] und [A-] setzt man die Konzentration der Säure bzw. die Konzentration der Base ein. HA ist in deinem Fall ja Ammonium, also setzt du dafür 1,2 ein. A- ist Ammoniak, also 1.

Die Rechnung lautet dann also:

pH = 9,24 - log (1,2/1)

Ach an die Gleichung hab ich gar nicht gedacht. und die ganze zeit rum gerätselt Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?