Pfeil in OpenOffice

3 Antworten

Ansicht-> Symbolleisten-> Zeichnen oder auf das entsprechende Symbol klicken. Dann erscheint unten eine neue Symbolleiste. Da kann man Pfeile auswählen. Die sind frei skalierbar. Die andere Methode ist 2x – eingeben und dann > Dann wird ein Rechtspfeil daraus. Oder < und 2x – eingeben für ein Linkspfeil. Was bei verschieden Eingaben von Zeichen passiert kann man unter Extras AutoKorrektur-Optionen-Ersetzung nachschauen. Da gibt’s auch Smilies, Copyright, Trademark, und andere Symbole. Wenn man auch andere Symbole erst umständlich über Einfügen-> Symbol z. B. den Rauf- Runterpfeil braucht kann man eine bestimmte Zeichenfolge eingeben die in den Rauf- Runterpfeil umgewandelt werden soll. Beispiel: <|> . Einfügen-> Sonderzeichen, den Rauf- Runterpfeil auswählen. Der wird im Text gezeigt. Diesen markieren . Danach Extras-> Autokorrektur-Optionen-> Kürzel aufrufen. Da <|> und Ok.

:-) Dieter

in der oberen leiste ist ein zeichen, das sieht so aus wie ein bleistift mit einen faden, das aktivieren, dann erscheint unten eine leiste, mit der man pfeile usw. einbinden kann.

Neben dem Fernglas hats ein Zeichen das sieht aus wie ein Bleistift das einen Strich zieht. Dieser heisst Zeichenfunktionen anzeigen. Den anklicken. Dann kommt unten ein neues Menü. Da müsstest du den Pfeil auswählen können.

Fernglas ?

0
@marvx6

Schau einfach in der zweiten Zeile, wo am Anfang Neu, Öffnen und Speichern als Icons angezeigt werden. Da steht weiter hinten das Symbol. Genauer kann ichs nicht erklären.

0

Meinst du vielleicht die Lupe ? :D :D
Habs gefunden Danke :)

0
@marvx6

weist du vielleicht auch wie ich son Pfeil kopieren kann ?
Wie in Word z.B mit Strg + C oder Strg + Mausziehen oder so ???

 

edit: alles klar Laptop hat kurz gehangen, geht wie in Word :)

 

0

Was möchtest Du wissen?