Periode zweimal hintereinander nicht bekommen.. Stress als Ursache?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Schockimuffin

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn sie nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger sein solltest. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt.

Die Blutung kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Oft kann Stress die Ursache der Verspätung sein. Vorsichtshalber kannst du ja mal einen Schwangerschaftstest machen, heutzutage kannst du die ganz einfach anoynm bei eBay oder wie gehabt in der Apotheke kaufen. Ich hatte damals das Nahrungsergänzungsmittel Eisen genommen, welches super geholfen hat. Mach dir aber keinen Stress, dass kann immer mal passieren! Notfalls kannst du ja mal beim Frauenarzt anrufen und einfach mal nachfragen. Vielleicht haben die ja einen Geheimtrick.

ok ja danke :) ja hab einen gemacht und alles gut also negativ ..ich denk einfach dass es echt vom stress kommt.. aber geh trotzdem demnächst zum Frauenarzt um mal zu schauen was man dagegen machen kann..

0

hast du denn viel stress?

am besten du gehst zum frauenarzt, der hat mir kleine runde kugelförmigen tabletten gegeben und schon war die tage da :)

hm ja Abitur halt..soll ja möglichst gut sein..

ok ja werd ich demnächst auch tun..

danke dir :)

0

Also ich bin ja kein Experte was das angeht, aber ich denke das nicht das Stress den Ausfall einer Periode erklärt, wenn sie sich verschoben hätte wär das noch denkbar. An deiner Stelle würde ich mal einen Schwangerschaftstest besorgen.

LG

Was möchtest Du wissen?