Penis angefasst zum erstem Mal?

5 Antworten

Süß! Also erstmal zu dem Kommen-Pinkel-Punkt. Ich bin eine Frau und weiß das nicht so richtig ich hab bis jetzt noch mit keinem darüber geredet. Aber dass er nicht kommt wenn du ihn nur berührst wird dir klar sein. Da muss schon richtige Handarbeit passieren. In er Steig ist siehst...naja wenn er steif ist. In einem größeren Winkel eben ansteht als sonst und er ist deutlich härter als sonst. Also man merkt das schon wenn er eine Erektion hat. Auch wenn du ihn dir einmal anschaust wie er schlaff aussieht und einmal mit einer eindeutigen Erektion. Viel Spaß weiterhin ;)

Das merkt man. Ist halt hart.

Verschiedene Menschen funktioniert oft auch unterschiedlich. Soweit ich weiß, hindert der Harndrang nicht wirklich andere Aktivitäten. Aber wer weiß..

Und "falsch machen" gibt es nicht. Du hast es höchstens nicht so gemacht, wie er es gut fand. Aber das ist nicht wirklich schlimm, wenn du neu dabei bist ;)

Übrigens ist es auch seine Aufgabe, dir zu sagen, was er gut findet. Das musst du nicht raten.

Wenn er hart ist, dann wie eine junge Salatgurke. Schlaff ist er in etwa vergleichbar mit einem hart gekochten Ei.

Der Damm fühlt sich im erigierten Zustand des Penisses auch ein wenig härter/muskulöser an und kann ggf auch sichtbar ein Stück hervortreten.

Eigentlich kann man auch ejakulieren, wenn man pinkeln muss. Wenn der Drang aber so stark ist, dass einem fast die Blase platzt, dann kann es tatsächlich schwieriger sein, zum Höhepunkt zu kommen.

Was möchtest Du wissen?