PayPal zahlung Mit guthaben und bank?

10 Antworten

Die Antwort gibt Dir Paypal:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.4 Standard-Zahlungsquellen.

Nach Punkt 4. Banküberweisung bitte weiterlesen

Wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben, nutzen wir dieses immer zuerst. Wenn Ihr Guthaben nur für einen Teil der Zahlung ausreicht, verwenden wir für den Restbetrag Lastschrift oder Ihre Kreditkarte. Wenn nur Banküberweisung verfügbar ist, nutzen wir diese Zahlungsquelle für den Gesamtbetrag.

Es kann aber auch passieren, dass Paypal vor der Ausführung des Zahlungssauftrags im Rahmen des Risikomanagements von Dir die Angabe einer Kreditkartennummer fordert:

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

Wann dieses Programm "zuschlägt" kann Dir keiner vorhersagen. Es ist teilweise von der Höhe des zu zahlenden Betragses und teilweise von der Ware (z.B. Spiele, Abonnements) abhängig.

Klar aber es wird erst das Paypal Guthaben verbraucht. Dannach die Differenz wird von der Bank abgebucht.

Sprich du willst was für 100 € bezahlen hast 80€ Guthaben dann werden noch 20 € von deinem Konto abgebucht

Danke für deine Antwort

0

Sollte dir bei Bezahlung mit PayPal Guthaben fehlen wird der rest von deinem Bankkonto abgezogen wenn es möglich ist.

Was möchtest Du wissen?