Parfüm im Ohr schlimm?

10 Antworten

Warum sollte das schlimm sein? Du sprühst dir doch auch Parfum auf die Haut und im Ohr hast du nichts anderes als Haut... Da ist baden im Schwimmbad schlimmer für deine Ohren...

Warum sollte das was ausmachen!? Das ist absolut kein Problem. Ich habe mir schon mal – als sich im Ohr etwas entzündet hatte – richtig scharfes Desinfektionsmittel rein gesprüht. Hat auch keine Folgen gehabt (außer, dass die Entzündung weggegangen ist).

Das ist ein bisschen dumm, aber nicht schlimm ;)

Das Ohr ist innendrin so gewunden, dass du schon sehr zielsicher sein müsstest, um das Trommelfell zu erreichen. Wobei ich selbst dann bezweifle, dass das Probleme machen würde.

Hauptbestandteil von Parfum ist Alkohol, wenn ich mich nicht irre, das löst sich also buchstäblich in Luft auf. Den letzten Rest kannst du beim nächsten Duschen einfach rausspülen. Einfach reinlaufen lassen, nicht mit nem "harten" Strahl.

einfach das ohr auswaschen passieren wird nichts :)

die Todesrate von leuten die sich Parfüm ins Ohr gesprüht haben zu vernachlässigen. Es sei denn das P. kommt aus China!

Was möchtest Du wissen?