Paintball Technik Blombe Abmachen Verboten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jedes entfernen einer blombe führt zum erlischen der Garantie. Die Blombe am Board soll primär verhindern, dass durch einstellungen die mündungsgeschwindigkeit von 214 FPS nicht überschritten werden kann. Diese Blombe findest Du oft auch am Regulator. Die Markierer sind in der Regel auf True Semi eingestellt (ein abzug = ein schuss). In der Deutschen Paintball Liga oder xSeries wird das Mille Ramping gespielt (ein abzug = ein schuss, 3 abzüge in einer Sekunde = Markierer schießt automatisch 10,5 Bälle).

Also das umstellen des Feuermodi ist erlaubt. Nur Full Auto ist verboten (gedrückt halten = dauerfeuer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Plombe wird erst einmal vom Händler angebracht, damit er versichern kann, dass der Markierer auf 214 fps gechront bei ihm raus ist. Wenn sie "rausfällt" ist sie draußen und du kannst selbst chronen, also auch wirklich 214 fps erreichen. Diese Mündungsgeschwindigkeit ist nämlich abhängig vom Eingangsdruck, Größe und Gewicht der Paint, Lauf, usw.

Es ist allerdings eine klare Grauzone, was die Plombe betrifft.

In D darfst du allerdings mit einem Triggerzug auch nur einen Ball abschießen, alles andere wäre illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du darfst an den markieren nichts verändern . Zumindest nicht so offensichtlich

Die Liga gibt vor welche schussart und Geschwindigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?