Outlast- Story

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Okay also ich mit dem handy online. Also sorry für die Schreibfehler im voraus. Gut also soweit ich das verstanden habe läuft es bei outlast so ab: Du spielst den Hauptcharakter Miles Upshur und bist Reporter. Miles will endlich aufklären was in der nervenheilanstalt mount massive ab geht,die im jahr 19 hundert bla geschlossen wurde und von der so genannten murkoff coporation wieder eröffnet wurde. Du fährst am Anfang mit dem auto die Einfahrt hoch und schon ab da war mir klar dass wir nicht alleine sind und es ganz sicher kein paradis ist. Überall liegen akten herum die erklären was die Wissenschaftler rausgefunden haben. Miles ist bewaffnet mit seiner kleinen handkamera die einem oft mit ihrer Nachtsicht Option das leben rettet. Aber die Nachtsicht frisst die Batterien, also muss man sich ständig auf die suche machen ob die Vorgänger einem denn eine kostbare Batterie hinterlassen haben. Wenn du mit deiner kamera Sachen filmst macht miles zu interessanten dingen übrigens auch Notizen was er darüber denkt. Die Anstalt ist jedoch nicht verlassen. Oft im Spiel begegnet man wie der gute gronkh ihn nennt dem "Fleischer". Dieser nette geselle wird zu einem unserer hauptfeinde. Es gibt Feinde die tauchen aus dem nichts auf und verschwinden dort auch wieder und dann gibt es die, die dich das ganze spiel über verfolgen.und zu denen gehört unser lieber fettklops, der übrigens ein Mitarbeiter der Irrenanstalt war und "chris walker" heißt. Dann gibt es noch die "Lümmelmänner". Sie tauchen ganz am Anfang auf und sagen miles sie würden ihn umbringen und tauchen auch später im Spiel als verfolger auf. Allerdings gibt es auch Patienten die uns wohlgesonnen sind aber auch welche die uns jagen. Kommen wir zu deine frage warum sie so aussehen: Sie sehen so aus da in der nervenheilanstalt einige verrückt wurden und sich selber etwas antaten. Und wer gut aufgepasst hat: später zum ende hin findet man eine Kündigungsakte eines Mitarbeiters welcher über fleischfressende Bakterien schreibt. Was vielleicht auch ein grund ist. Nun die murkoff coporation hat ein Projekt gestartet. In dem es darum geht, dass die patienten durch Gehirnwäschen und "graben im unterbewusstsein" geheilt werden sollten. Es gibt einen Doktor den wir im mittelteil kennen lernen der überlebt hat. Rick trager. Wir werden von einer ganzen gruppe patienten verfolgt und kommen in einen raum. Wo wir in einen essenslift springen nach anweisung des noch unbekannten doktors. Dieser schlägt uns unten k.o. und setzt und in einen zwangsstuhl wo er uns die Finger abschneidet. Später erledigen wir ihn dann wenn er vom Fahrstuhl eingeklemmt wird.Dann ist dort noch dieser völlig durchgeknallte Priester.Er glaubt Gott könnte alle retten und dafür bringt der Priester "vater Martin" leute um. Am ende opfert er sich selber um wieder aufzuerstehen was dann eher weniger funktionierte.Die Lümmelmänner hielten uns sogar die Tür auf, was ich nicht verstand. Ab da endet unsere reise mit den Lümmelmännern weil wir nach unten fahren mit dem Fahrstuhl den uns der Priester reparierte.Dort unten sehen wir eine art Labor. Dort fanden also die geheimen Besprechungen zum projekt walrider statt. So, was ist der walrider?Der walrider entstand so: es gibt dort unten eine Maschine, aber ich habe nicht verstanden wozu sie dient. Habe das lp von gronkh auch erst heute zuende gesehen. Naja aufjedenfall diese maschine ergriff besitz von einem Mitarbeiter namens billy.Dieser wurde zum Dämon "walrider" der jeden umbringt der ihm in die finger kommt. So am ende auch unseren "freund" chris walker alias der Fleischer der uns unten überraschte. Und eine weitere Überraschung: Noch ein Doktor (eher weniger verrückt) hat überlebt. Doktor rudolph wernicke. Soweit ich verstanden habe der boss.dieser meint wir können den walrider töten in dem wir die Maschine abstellen.Das machen wir aber in dem moment als wir sie abstellen fährt der walrider in uns hinein um zu überleben.Unser nächstes Ziel ist: entkomme aus der Anstalt. Wir finden eine Tür.Doch bevor wir nach draußen gehen können kommt uns ein sogenanntes S.W.A.T team vom Militär entgegen. Bewaffnet bis unter die haut. Doktor wernicke ist in deren mitte. Und wir sehen wie miles die Hände hebt doch dann eröffnen sie das feuer und durchlöchern miles mit kugeln.Unser Charakter fällt zu boden und wir sehen nur noch schwarz.Dann hören wir aufschreie und doktor wernickes stimme "Nein! Du bist also der wirt!"Und was sich vermuten lässt ist: unser Charakter hat es nicht geschafft zu fliehen und die beweise ans Licht zu bringen.Der walrider ist aus uns heraus gefahren und hat wernicke und co umgebracht.Und nie wird jemand miles leiche sammt seiner Kamera und den beweisen finden und nach draußen bringen. Denn doktor wernickes worte waren auch: "Niemand entkommt lebendig aus der anstalt. Niemand."Ich muss sagen hammer Spiel ich liebe die lp's von gronkh und pietsmiet dazu.ende ist nicht so gut.Hoffe konnte helfen. Lg kira

Warum erscheint meine Antwort 4mal? O.o lol

0

Woah, du hast dir ja richtig Mühe gemacht :O Danke dafür. Ich hab das Lp ja auch gesehen, weswegen ich den Ablauf kenne. Mir war nur nicht klar was das ganze sollte. Übrigens: Ich glaube es wird einen Nachfolger geben. Mit diesem Ende haben sie sich einen guten Weg für einen Nachfolger bewarrt.

1
@xTheMx

danke wegen der hilfreichsten antwort :)<3 ich weiß kommt was spät

0

Es gibt auch einen nachfolger bzw ist ja nur ein DLC.. in Outlast:whistleblower spielt man den typen der dem reporter die infos zuspielt...absolut sehenswert

0

Der fleischer erscheint im dlc

Miles ist im 1. Teil. Waylon im dlc

0

also ich hab es bis zur hälfte gespielt ungd kann dir es ein wenig erklären:Du bist ein reporter der dem geheimnis dieser irrenanstallt auf den grund gehen soll.Es bestehen gerüchte das wissenschaftler etwas im berg gefunden haben.Sorry ab da hab ich auch ein bisschen den faden verloren.bis dahin das man erfährt das wissenschaftler nicht nurterapiren sonder eine "gehirwäsche" an menschen durchführen.Ab da kommt der walrider ins spiel.Eine traumfigur die sich die leute vorstellen,verückt werden und sich selbst verletzen.Der Prister martin oder so Steckt dich auch in die traumwelt und sperrt dich ein.Du versuchst zu fliehen und wirst von ein paar verrückten und dem walrider verfolgt die dichentweder töten oder fressen wollen.Die batterien sind für die kamera mit der du infos aufnehmen sollst.Und dann werden dir irgentwie nuch beide zeigefinger abgeschnitten und weiter bin ich auch noch nit. Hoffe konte helfen. Mfg Thomas

Es gibt einen Nachfolger, und zwar die DLC "Outlast: Whistleblower". Guck einfachmal nach. Da bist du so ein Type, der Nachfolger glaube ich. Die DLC kostet aber auch was :C.

MFG NickiA007

nein du bist nicht der nachfolger.du bist der typ von dem der reporter die informationen bekommt...das dlc fängt also logischerweise VOR der geschichte in outlast endet aber DANACH

0

Was möchtest Du wissen?