"Ordne das Zitat in einen Kontext" Was ist damit gemeint?

2 Antworten

Du wirst die Bedeutung dieses Zitats herausarbeiten müssen. Dazu wirst du auf Geschehnisse Bezug nehmen, die dieser Textstelle vorausgehen, du wirst also quasi die Ursachen nennen, die zu diesem Zitat führen.

Danach solltest du auf die Wirkung eingehen. D.h., du solltest herausstellen, was im weiteren Verlauf der Handlung diese Textstelle bedeutet.

Damit hättest du dann das Zitat in den Gesamtkontext eingeordnet.  Wichtig ist, dass du den Gesamttext sorgfältig gelesen hast.

Dir viel Erfolg!

Damit ist gemeint, dass Du das Zitat in den Zusammenhang mit dem restlichen Buch bringen sollst.

Auf deutsch gesagt: Beschreibe, was das Zitat (bzw. die Aussage des Zitats bzw. dessen Inhalt) mit dem Inhalt des Buches zu tun hat.

Oder anders: Beschreibe, in welchem Zusammenhang das Zitat mit dem Buch steht.

Geschichtsquelle in Kontext einordnen Satzanfang?

Hallo, ich schreibe Mittwoch eine Geschichtsklausur vermutlich über die kreuzzüge. In der letzten Arbeit hatte ich eine 2. Bei mir hapert es immer mit der Aufgabe "ordnen sie die Quelle in den historischen Kontext ein". Wie soll man da anfangen? Hat jemand von euch einen passenden Satzanfang?
Lg

...zur Frage

Wie kann man eine Epoche in einen historischen Kontext einordnen?

Hallo Leute, Ich muss zum Fach Deutsch eine Facharbeit machen. Das Thema der Facharbeit ist Deutsche Literaturgeschichte und mein Thema dazu is Naturalismus und Gegenströmungen zum Naturalismus. Bei einer Aufgabe steht ich solle meine Epoche in den historischen Kontext einordnen, aber was ich nicht wirklich verstehe is wie ist das jetzt gemeint. Ich hab schon gegoogelt was ein historischer Kontext überhaupt ist aber hab trotzdem immer noch nicht verstanden wie ich die Aufgabe jetzt machen soll :/ wär nett wenn einer von euch mir helfen könnte!

...zur Frage

Was ist jetzt hier mir Kontext gemeint?

Ich zitiere „ Der Begriff Kontext ist zweideutig. zum einen bezeichnet er die sprachliche Umgebung des zu untersuchenden Satzes, allgemeiner der zu untersuchenden sprachlichen Äußerung, zum anderen die außersprachliche Gehebenheiten der Äußerungssituation.“

habe es mir mehrmals durchgelesen aber verstehe es irgendwie nicht

...zur Frage

Mathefrage über volumen?

Also ich schreib am Montag eine Arbeit und ich mache gerade eine aufgabe im Buch über Volumen usw im Buch und jz ist da eine Aufgabe das ich die Höhe herausfinden soll und die Formel beim Zylinder ist ja v durch pi mal rhoch2 was ich jz nicht verstehe .. sind die 50 ml das Volumen?

...zur Frage

Wie kann man ein Land räumlich einordnen?

Also ich habe Erdkunde Hausaufgaben und weiß nicht was sie mit der Frage meinen:

Ordne die Städte Belém und München räumlich ein.

Ist damit jetzt z.B. Großstadt, kleinstadt gemeint oder was?

Kann sie mir bitte jemand erklären?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

"Es gibt keine Freiheit ohne gegenseitiges Verständnis" von Camus, aus welchem Werk stammt dieses Zitat?

Aus welchem Werk stammt dieses Zitat und eventuell in welchem Kontext benutzt es Camus? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?