neuer Geschirrspüler - Salz

7 Antworten

Also der Wasserhahn ist definitv offen.Und wir haben auch geschaut, damit kein Knick im Schlauch ist.Muss jetzt noch ein wenig weiter ausholen: wir haben unser Bad renoviert.Dazu wurden neue Wasserleitungen vom Keller hochgezogen, d.h.Zuleitung zu Spülbecken u.SpüMa wurde erneuert. Danach hatten wir Zulaufprobleme bei unserer alten SpüMa.Wir haben sämtl.Siebe gereinigt, es wurde nicht besser. Sie lief dann immer einen halben Tag, bis sie fertig war. Wollten sowieso eine neue kaufen, weil die alte nicht mehr sauber spülte u.die Körbe Roststellen hatten. Wir dachten, jetzt muckt sie halt vollends.Aber weil das gerade mit der Renoviertung zusammenfiel?? Schon komisch.Aber es gibt ja Zufälle. Nun wollten wir die neue Spüma anschließen.Erst die Schläuche kompliziert ums Eck gezogen - kein Wasser läuft rein (Fehlermeldung). Weil wir nicht sehen konnten, ob tatsächl.ein Knick vorhanden war, haben wir im Eckschrank einen Ausschnitt rausgesägt u.Schläuche dadurch gezogen - kein Wassereinlauf wie gehabt. Jetzt haben wir festgestellt, daß der Flaschner zwischen SpüMaAnschluß u.Wasserrohr so ne Art Druckregulierung eingebaut hat.Wieso?? Und ohne dieses Teil funktionierte die Maschine auf einmal. Dann ist sie ein Mal gelaufen u.jetzt wieder dieses Problem. Tippe darauf, dass irgendwas mit dem neuen Anschluss nicht stimmt.Jetzt habe ich aber einen Roman geschrieben, aber dies gehört halt auch dazu.

20

Das Teil was da eingebaut wurde ist vermutlich der Aqua Stop. Und wenn es mit dem nicht geht, dann ist er aktiv geworden und muss wieder entsperrt werden!

0

Wasserhahn aufgedreht? Hoffe es doch! Achso, zur Langlebigkeit der Maschine es gehören auch Salz und Klarspüler in die Maschine, auch wenn Du Tabs benutzt die schon Klarspüler und Salz integriert haben!

Das Salz koennte zwar verklumpt sein, was bedeuten wuerde dass der Umsalzer verstopft waere (loest sich aber auch wieder)

Allerdings kommt das Wasser fuer die Spuele ja nicht direkt mit dem Salz in Verbindung, dh. das Wasser muesste in jedem Fall in die Maschine laufen.

Spülmaschinen Salz nachfüllen?

Hallo erstmal :)

Ich (17) wohne seit kurzem alleine und habe deshalb noch nie in meinem Leben das Salz in der Spülmaschine nachgefüllt und bin mir deshalb nicht sicher ob es normal ist, dass sich im Salzbehälter Wasser befindet. Als ich das Spezialsalz dann nachgefüllt habe, hatte ich das Gefühl, dass der Behälter nicht voll wird. Ich habe ca. Die Hälfte einer 1.2 kg packung befüllt und es war weder voll noch konnte ich irgendetwas von dem Salz sehen (das lag wahrscheinlich auch am Wasser). Jetzt ist meine Frage ob das normal ist?

...zur Frage

Spülmaschine Salzbehälter?

Hi,

bei meiner Spülmaschine steht Wasser im Salzbehälter.

Ich wollte einmal fragen, wird dieses Wasser bei einem Spülvorgang ersetzt?

Es geht mir nicht um irgendein Salz, auch nicht um irgendwas anderes. Ich will nur eine Antwort auf meine Frage:

Wird dieses Wasser bei einem Spülvorgang KOMPLETT ersetzt? Also durch neues ersetzt? Und wenn ja, warum wird es nach ABGEPUMPT, wenn die Maschine fertig ist?

Danke!

...zur Frage

Geschirrspüler - brauche Hilfe!

Ich habe eine Geschirrspülmaschine von Pivileg übernommen.

Ich habe Klarreiniger nachgefüllt und im Salzbehälter etwas Salz rein gekippt, denn da kam Wasser raus, als ich den Deckel öffnete. Ich habe im Kurzprogramm meine Gläser gewaschen, allerdings kamen die milchig wieder raus.

Woran liegt das? Und kann ich in dem Salzbehälter das Wasser wieder raus lassen-wenn ja wo und wie?

...zur Frage

Wie dreckig darf das Geschirr sein, damit es ein Geschirrspüler noch schaffen muss?

Habe mir einen Geschirrspüler zugelegt und ich habe gemerkt, dass ich eigentlich alles schon einmal mit Wasser und Geschirrspülmittel abwasche und dann erst in den Geschirrspüler gebe, sonst ist es nicht wirklich sauber nach dem Spülgang. Macht das sonst noch jemand so? Oder ist mein Geschirrspüler ein Schrott?

...zur Frage

Kein Wasser im Salzbehälter des Geschirrspülers. Woran kann das liegen?

Seit einiger Zeit reinigt unser Geschirrspüler Teller, Tassen, Gläser nicht mehr richtig. Oftmals befindet sich Schmutz und Dreck auf den Gläser und diese sind milchig. Des Weiteren haben wir festgestellt, dass sich im Salzbehälter nach ungefähr 10 Wäschen kein Wasser und Salz mehr befindet. Salz (ca. 1,8kg) und Wasser (ca. 1,5l) wurde jeweils aufgefüllt. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?