Nähmaschine Gritzner extra 155 - Anleitung gesucht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh in ein Nähmaschinengeschäft, die haben manchmal alte Teile die man noch verwenden kann, es gibt aber auch Standard-Fußanlasser, die passen könnten, das kommt auf den Stecker drauf an. Bin mir nicht sicher, aber ich glaub für die Gritzner paßt der Standard.Anlasser.

Der wird hinten/seitlich reingesteckt, ein Kabel geht zur Steckdose, das andere zum Fußpedal. Anleitung brauchst du keine, es kann dir jemand im Nähmaschinengeschäft kurz erklären, wie es geht, die Maschine ist nicht kompliziert.

Ich hab da mal jahrelang im Verkauf gearbeitet, wir haben das immer gemacht, das war Service.

Wo ich eher Bedenken hätte: die Maschine ist wahrscheinlich verharzt und wird schwergängig sein, und je nach jahrelangem Standort kann es auch sein, daß sie gar nicht mehr geht (Dachboden, Keller oder der schlimmste Ort: Küche) - das kann man nur schwer oder mit viel Geld wieder in Gang kriegen, wenn sie festsitzt.

Weiterhin kann sein, daß aufgrund des Alters im Innern die Plastik-Zahnräder gesprungen sind. Dann lohnt sich eine Reparatur nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePiano
25.09.2014, 20:45

Hey :) Danke für deine Antwort. Ich informiere mich mal.

0

Hi!

ich habe eine Anleitung. Wenn Du noch eine willst, schreibe mich einfach an oder gib hier ein Zeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePiano
08.01.2015, 18:22

hey :) das ist total lieb von dir. Aber die nähmaschine ist doch wirklich alt und auch der Fuß fehlt. Deshalb werde ich mir eher eine neue kaufen. Aber danke ;)

0
Kommentar von figur555
04.03.2015, 16:58

habe deine Antwort vom 03.01.2015 gelesen ,vielleicht kannst du mir eine Kopie von der Anleitung zukommen lassen, würde mich freuen!

0
Kommentar von katischmidt
26.03.2015, 11:04

Hi, bin neu hier und suche auch die Bedienungsanleitung für die extra 155. Könnten sie mir eine Kopie zukommen lassen. Weiss nur gar nicht, wie sie mir die Senden sollen, ohne dass ich meine Adresse öffentlich angeben muss. Für Portokosten käme ich selbstverständlich auf! Danke im Voraus für eine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?