Nach Au-Pair in den USA bleiben geht das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du seit deinem 8. Lebensjahr unbedingt in die USA willst, dann wirst du das auch schaffen, egal wie sich deine nächsten Jahre entwickeln. Einfach nach AuPair dort bleiben, geht legal nicht, aber illegal könntest du es versuchen; du wärst nicht die Erste und nicht die Einzigste. Heiraten wäre ein Möglichkeit; such dir also einen US-Kandidaten während deinem AuPair-Jahr und halt ihn fest.

Alles andere, wie "überleg dir das noch mal" oder "du wirst auf enorme Schwierigkeiten stoßen" wäre sinnlose Spekulation, denn du scheinst dein Vorhaben so fest im Kopf zu haben, dagegen wären alle Argumente und Negativ-Erfahrungen ohnehin in den Wind gesprochen. Also wirst du dein Ding so oder so durchziehen und erst ein paar Jahre später Bilanz ziehen.

Deshalb mein Tipp: Befasse dich bereits lange vor deinem AuPair mit den USA, den Menschen und vor allem mit der Sprache. Die reinen "administrativen" Fragen und Antworten wirst du dann im Laufe der Zeit herausfinden. Da kann dir niemand im jetzigen Stadium einen klaren Hinweis geben, weil die Lebenspraxis in deinen kommenden vier Jahren jeden Tag von neuen Erkenntnissen beeinflusst werden kann.

Ich glaube das könnte ziemlich schwierig werde. Dein Visum läuft ja nach einem Jahr ab. Dann kannst du illegal dableiben (wovon ich dir abrate) oder du beantragst ein anderes Visum. Aber ich glaube mit dem darfst du dann auch nicht arbeiten. Ich weiß das nicht so genau. Und eine Green Card zubekommen kann glaube ich mehrere Jahre dauern. Aber informiere dich da noch mal genauer.

Hallo. (: du kannst bei vielen organisationen das ganze nochmal um 6- 12 monate verlängern! dann musst du allerdings auch nochmal die kosten von dem ersten jahr zahlen, wenn du nochmal 12 monate machst! einfach mal bei den organisationen nachlesen/ -fragen!

Was möchtest Du wissen?