muss man wenn man ein jahrespraktikum machen möchte zu schule gehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die einzelnen Bundesländer bestimmen in Deutschland, wie lange Schulpflicht besteht (alter und Zahl der Schuljahre).

Wenn man seine Schulpflicht bereits erfüllt hat, braucht man während des Jahrespraktikums keine Schule mehr besuchen. 

Es gibt Stellen für Jahrespraktikanten, in denen man sehr wenig lernt und überwiegend Hilfsarbeiten macht. Ggf. mit Azubis oder früheren/jetzigen Jahrespraktikanten sprechen und über deren Erfahrungen austauschen.  

Wichtig ist, dass man sich frühzeitig Gedanken macht, wie es nach dem Jahrespraktikum weitergehen soll. Viele Unternehmen beginnen bereits zu Beginn der Somerferien mit dem Auswahlverfahren für die Azubis des nächsten Jahres.

Ein Gespräch mit der Berufsberatung der Arbeitsagentur ist sehr sinnvoll!

Vielleicht hilfreich:

http://www.aubi-plus.de/

planet-beruf.de/

focus.de/D/DB/DB19_neu/DB19C/db19c.htm

patenmodell.de/arbeitsuchende/informationen/

Viel Erfolg bei der Stellensuche!

Gruß

RHW

hmm also man bekommt kein zeugnis ( ich dachte man bekommt ein mit schulfächern und noten und so ....)

und was kann man den nach einem jahrespraktikum machen ? ich mein kann es sein das man dannach die ausbildungsstelle krigt weil ja der chef mich schon ein jahr kennt .... ?

0
@Mailin92

Man bekommt auf Wunsch ein Zeugnis mit Angaben des Arbeitgebers zu den erbrachten Tätigkeiten und dem gezeigten Verhalten. Man sollte auch vorher klären, ob man für Bewerbungen ein Zwischenzeugnis während des Praktikums bekommen kann.

Man hat ggf. die Chance nach dem Praktikum auf einen Ausbildungsplatz. Bei Berufen mit hohem Theorieanteil (z.B. Seminare bei Sozialversicherungsfachangestellten) ist aber häufig das Schulzeugnis wesentlicher. Sehr wichtig ist auch, wie viele Bewerber es pro Ausbildungsplatz gibt!

Danke für die Kennzeichnung als hilfreichste Antwort!

0

Hey,

Ich habe nach meinem Abi auch ein Jahrespraktikum gemacht und musste nicht zur Berufsschule gehen. Da dies ja auf freiwilliger Basis, und ich bei keiner Schule angemeldet war. Allerdings hatte ich meine Schulpflicht zu diesem Zeitpunkt ja schon erfüllt. Ist das in deinem Fall auch so?

jaa ich hab auch keine schulpflicht mehr muss ich also auch nicht zu schule ???  aber emmm ich dachte man bekommt ein zeugnis wenn man mit dem jahrespraktikum fertig ist ... also ein zeugnis mit schulfächer und so :SS bekommt man das also nicht ???

dankee

0

Was möchtest Du wissen?