MUSS man einen Badeanzug unbedingt anprobieren im Geschäft bevor man ihn kauft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

MUSS nicht, kann dich keiner dazu zwingen. Aber falls du dann zuhause feststellst, dass er nicht passt, oder er dir nicht gefällt, ist das Geschäft nicht verpflichtet ihn umzutauschen oder zurückzunehmen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bei allen Klamotten macht das Sinn. Solltest die Unterwäsche anbehalten ;-)

Allerdings ist das bei einem Badeanzug weniger kritisch als bei einer Hose, wenn Du ein Augenmaß dafür hast, was Deine Größe angeht, kannst Du auch ohne Anprobe kaufen, macht man ja bei T-Shirts und sowas auch oft.

Bei Klamotten die direkt auf der Haut getragen werden, ist es allerdings mit einem Umtausch sehr schwierig, sollte etwas wirklich nicht passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt mMn echt auf die Figur an. Die meisten Badeanzüge sind nicht für eine größere Oberweite geschnitten, so dass es dann echt sinnvoll ist, den Badeanzug anzuprobieren, um zu sehen, ob er wenigstens vernünftig sitzt und Halt bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir sicher bis das alles passt (Körbchen, und alles andere) dann nicht. Man zieht solche Teile eigentlich nur an wenn man Zweifel hegt das die Größe dem Augenschein nach passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen tut man das nicht aber sicherhalbs halber solte man es schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss man nicht, aber wenn du dir nicht sicher bist, ob er dir passt, oder du einfach mal sehen magst, wie er angezogen an dir ausschaut, wäre es besser.

lg, Nicki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?