Muss ich die Ware bezahlen, wenn keine Rechnung dabei ist?

8 Antworten

Hmm ihr habt da was falsch verstenden. Ich habe es mit meinem richtigen Namen bestellt... ich meinte damit nicht mit meinem Ebay namen. Ich hab es erst bestellt und dann woanders gekauft, weil ich es unbedingt vor Weihnachten brauchte. Ich wollte die Ware ja zurück schicken, aber als ich nach den Rücksendeschein geschaut hab gabs ja keinen und nicht mal ne Rechnung. Das finde ich ja ziemlich frech... wie soll ich denn das nun bezahlen? ^^hab ja keine Daten mehr

Liebe/r Shady,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Verena vom gutefrage.net-Support

0

Weder Rechnung noch Rücksendeschein sind bei Verkäufen über eBay vorgeschrieben. Die "normale", also meist gebrauchte Zahlungsart ist Vorkasse und das ohne Rechnung. Es handelt sich schließlich nicht um ein Versandhaus.

Verkäufer, die eine Rechnung anbieten, vermerken das zumeist schon in ihrem Angebot und ein Rückgaberecht besteht auch nur dann, wenn es sich um einen gewerblichen Verkäufer handelt.

Die Situation, wie du sie schilderst, ist schon etwas unüblich. Soll ein Artikel rechtzeitig verfügbar sein, hilft nur, sich auch rechtzeitig darum zu kümmern. Man kann einen Verkäufer nach dem Kauf darum bitten, möglichst schnell zu versenden, weil man den Artikel braucht und man kann es selbst unterstützen, indem man sofort zahlt und ihm das möglicherweise auch einigermaßen glaubhaft belegt. Besser ist es noch, in diesem Fall PayPal zu nutzen.

Man beschwert sich oft über Verkäufer bei eBay, solche Kunden wie du sind aber auch nicht das Gelbe. Immerhin solltest du dir dessen bewusst sein, dass du mit der Abgabe eines Gebotes bei eBay einen Vertrag eingehst, der dich dazu verpflichtet, eine Ware zu bezahlen und abzunehmen.

Das ist echt die Höhe...wenn mehr Leute SAchen kaufen und nicht bezahlen, wird alles teurer und wir doofen, die immer brav zahlen, müssen wegen euch mehr zahlen. Dann noch auf anderen Namen...also echt ey. Dafür hättest du eine Anzeige verdient, also bezahl. Allein schon, damit der, auf dessen Name du bestellt hast, keinen Ärger kriegt. Wie schon gesagt, des Anstandes wegen!!!

Paypal schickt Rechnung - habe aber Ware nicht erhalten. Was nun?

Moin. Habe vor 4 Wochen bei einem Online-shop was bestellt (Armband für meine Freundin - 69€). Als Bezahlmethode konnte man "Paypal auf Rechnung" anklicken. Habe ich dann auch gemacht.

OK, weiter. Die Ware kam nicht an. Den Shop kontaktiert, keine Reaktion. Anrufe füren ins nichts.

Jetzt mahnt mich paypal an, die Rechnung zu bezahlen. Ich denen geantwortet, Shop hat nicht geliefert, ich nix zahlen.

Deren Reaktion: Ist uns egal, Sie müssen bezahlen. Alles weitere können Sie ja mit dem Shopbetreiber klären.

Ich denen mitgeteilt, dass Verkäufer nicht erreichbar ist.

Paypal schickt gleiche Textbausteine wiederholt und sagt: Wenn Sie nicht zahlen, mahnen wir!

Was soll man da machen?

...zur Frage

Rechnungsgebühr trotzdem zahlen, obwohl man alles zurück schickt?

Hallo:)

Ich würde gerne etwas bei der online Seite von peek&cloppenburg bestellen, da steht dass bei der Zahlung per Rechnung eine Gebühr von 1,95€ anfallen. Wenn ich jetzt etwas von der bestellten Ware behalte und per Rechnung bezahle, kommen die 1.95 drauf, das ist klar, aber muss ich die auch zahlen, wenn ich alles wieder zurück schicke? In den AGB habe ich dazu leider nichts gefunden.

Vielleicht kennt sich jemand aus, da er den selben Fall hatte :)

...zur Frage

Muss ich eine Ware bezahlen, die ich gar nicht bekommen habe?

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir ein kleidungsstück online bestellt, die Versandkosten betrugen 5,90€.

Angeblich hat der Verkäufer mir die Ware schon zugeschickt, aber da er eine unversicherte Versandart ausgewählt hat und der Paketbote das Päckchen dann einfach so vor meiner Haustür abgelegt hat, ist dieses wohl irgendwo verschwunden.

Der Verkäufer hat mir heute geschrieben, das er von der Versandfirma die Bestätigung bekommen habe das diese die Sendung mir zugestellt hat, das ich im laufe der kommenden Woche eine Mahnung von einer Inkassofirma bekommen werde und die rechnung früher oder später eh bezahlen müsse, ob ich die Ware nun bekommen habe oder nicht.

Ich fühle mich da irgendwie gefoppt, darf der Versender denn überhaubt eine nicht verfolgbare Versandart nutzen, wenn er den Preis eines versicherten Versand verlangt und darf er überhaubt schon die Rechnung bzw.. die Mahnung an eine Inkassofirma abtreten ??

Soweit ich weiss darf man erst eine unbezahlte Rechnung an eine IKF abtreten, wenn der Schuldner sich weigert die Rechnung zu bezahlen.

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Webbilling bucht Geld von Konto ab

Liebe Leute,

vor einer Woche habe ich festgestellt, dass eine Firma namens "Webbilling AG" 24,99€ per Lastschrift von meinem Konto abgezogen hat. Ich bin mir aber 100% sicher, nichts bestellt, gekauft, oder einen Vertrag abgeschlossen zu haben. Da beim Onlinebanking in der Detailansicht "wiederholende Zahlung" vermerkt ist, habe ich an eine Abofalle gedacht. Aber auch dann haben sie ja noch lange nicht meine Kontodaten und eine Einzugsermächtigung. Ich habe dann rausgefunden, dass Webbilling so etwas ähnliches ist, wie PayPal, also man es zum Bezahlen Online verwendet und die für "Dritte" das Geld einziehen. Nun habe ich sie natürlich sofort angeschrieben (Telefonnummer gibt es nicht) und gebeten, mir eine Aufschlüsselung der Rechnung zu schicken (Im Verwendungszweck stehen nur zahlen und Buchstaben) und mir mitzuteilen, in wessen Namen sie Geld von meinem Konto abbuchen. Dazu habe ich ihnen eine Frist von 5 Tagen gesetzt und geschrieben, andernfalls buche ich das Geld selbst zurück. Außerdem habe ich widersprochen, irgendeinen Vetrag abgeschlossen zu haben. Ich habe weder eine Rechnung, einen Vertrag, eine Email, eine Mahnung, noch jemals vorher von denen gehört.

Bis jetzt habe ich keine Antwort erhalten (das war am 13.1.) und habe heute erneut eine Email geschrieben. (Ich habe zwar das Geld zurück geholt, aber da stand ja was von wiederholender Zahlung?).

Wenn die jetzt nicht antworten und auch kein Geld mehr abziehen, kann ich trotzdem Anzeige erstatten? Wegen Betrug/ Missbrauch meiner Daten, was weiß ich ??

Sehr merkwürdige Nummer.....

Danke euch

...zur Frage

(Klarna) Eine Ware zurückschicken, den Rest behalten?

Hallo :) Ich habe eine Frage bezüglich der Zahlungsmethode von Klarna Man kriegt die Ware und hat 14 Tage Zeit um sie zu bezahlen. Was ist wenn ich jedoch bei z.B.(H&M, Bershka, Pull & Bear) bestellt habe und einige Ware zurückschicken will. Beispiel: Ich bestelle mir 5 Oberteile und 2 Hosen und schicke 3 Oberteile und 1 Hose zurück Wie soll ich das dann zahlen? Reicht es wenn ich die bestimmten Sachen zurück schicke und nur das was ich behalte bezahle oder muss ich da was anderes bei der Überweisung eintragen?

Bedanke mich für jede Hilfe im Voraus! :)

...zur Frage

Ist es riskannt auf Ebay ohne Kaufabwicklung/-bestätigung sich vom Verkäufer eine Rechnung schicken zu lassen oder wird der Kauf dadurch auf ebay verzeichnet?

Neuerdings kann ich bei Ebay keine Sachen kaufen, obwohl ich nichts verbrochen habe. Die Kaufbestätigung funktioniert nicht mehr. Die Verkäuferin (aus der USA) schrieb mir, "pack die Sachen in deinen Einkaufswagen aber nicht bezahlen, ich schicke dir die Rechnung." Was wenn sie mir die Rechnung schickt aber nie die Ware, da ebay ja keinen Kaufabschluß verzeichnet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?