Müssen Punks politisch immer links sein?

9 Antworten

manman,wenn ich das hier so lese...ein punk kann kein faschist sein und eine diktatur wollen,ausser vielleicht eine monarchie mit ihm/ihr selbst als könig/in.sich an eine gesellschaft anzupassen,befehle entgegenzunehmen und im gleichschritt zu marschieren,wiederspricht dem grundgedanken von punk völlig.wer sich nach der gesichtslosen masse einer diktatur sehnt kann kein punk sein.andererseits ist der begriff "links" auch sehr weit gefasst und beschreibt sowohl die sozialdemokratie,den kommunismus als auch den anarchismus.punk ist eigentlich nicht zwingend politisch,auch nicht unpolitisch sondern anti-politisch.es ist die verweigerung, alle zusammenhänge vom standpunkt einer vorgefassten politischen meinung zu betrachten.man nimmt sich die freiheit wirklich selbst zu denken-was die wenigsten menschen tun.

früher wars so, heute nichtmehr ... sind ja auch nicht alle skinheads rechtsradikale vollspasten ;)

hmm und man merkt schon wieder das manche menschen keine ahnung haben -.- punks sind nur bunte penner die zu faul sind zum arbeiten.... wenn ich sowas schon höre könnt ich speibn wirklich...

also nein nicht alle punks sind gleich politisch wie du schon sagtest die oi punks sind unpolitisch... und diese oi punks kommen ja von den oi skins wie bekannt oi und punk hält ja zusammen und das find ich gut so... das alles hat den hintergrund der musik vor einigen jahren mal deswegen nennen sie sich so... aber is ja egal...

man muss sich nich so anziehen nur das man als punk gilt also ich finde punk und oi oder was auch immer von mir aus auch ein skin is man im kopf und im herzen und deswegen sollte man sowas nicht an der kleidung festmachen oder sonstiges...

Was denkt jemand, wenn jemand politisch links denkt?

Frage steht oben Keine Sorge: Ich bin politisch neutral.

...zur Frage

Musiker, die sich zur AfD bekennen?

Hallo. Durch die Diskussionen rund um Jennifer Rostock und deren neues Lied ist mir diese Frage in den Kopf geschossen... Gibt es eigentlich auch Musiker, die sich öffentlich zur AfD bekennen bzw. positiv zu dieser Partei äußern? Ich mein damit jetzt nichtmal irgendwelche rechtsextremen Bands / Rapper und auch keine Musiker, die das ironisch meinen.

Dass manche Musiker politisch sind bzw. politische Aussagen machen, ist kein Geheimnis. Viele Punkrockbands sind links bis linksextrem, Paul van Dyk und Roland Kaiser sind Sozialdemokraten und Frei.Wild haben sich auch öffentlich gegen die AfD geäußert.

Mich würde interessieren, wie die Gegenseite aussieht,. Eine kurze Google-Suche hat als einziges Ergebnis "Bushido" ergeben. Und da bin ich mir nicht sicher, ob das sein Ernst ist, Bushido ist Moslem. Aber vielleicht kennt sich ja irgendwer da besser aus.

Bleibt nett zueinander. ;)

...zur Frage

Was bedeutet das Motto ,,Do it Yourself'' für die Punks?

Was bedeutet das Motto siehe oben für die Punks?

...zur Frage

Warum Rechtsrock verboten und Punkrock erlaubt?

Hallo,

meine Frage steht ja oben, bis jetz konnte mir die Frage noch keiner so richtig beatworten.

Nun hoffe ich hier eine SACHLICHE Antwort zu bekommen nicht wie von meinem Lehrer weill Rechts blöd ist und Links halt besser.

Ich freue mich auf eure Antwortren

...zur Frage

Musik und Zensur in der DDR?

Ich bin musikalisch leider überhaupt nicht bewandert, muss zu dieser Thematik aber eine Hausarbeit schreiben. Da man hier ja immer den politischen Bezug hat, ist es denke ich aber noch recht interessant. Leider erscheint mir das nun alles doch noch sehr weitläufig.

Welche Unterpunkte müssen eurer Meinung nach da rein? Und wer diese Zeit miterlebt hat: Welche Bands haben euch besonders geprägt? Was ist besonders erwähnenswert?

Vielen Dank schon im Voraus!

...zur Frage

Was sind Autonome?

Frage steht oben...

sind die irgendwie politisch? links oder rechts? besonderheiten? aussehen? auffälliges?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?