Mortal kombat at pegi oder die fsk version?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

PEGI - Pan European Game Information (europaweites Alterseinstufungssystem für Computerspiele)


Die PEGI wird von der Interaktiven Softwareföderation Europas (ISFE)
verwaltet. Für die praktische Umsetzung des PEGI-Systems ist das
niederländische Institut für die Klassifizierung audiovisueller Medien
(NICAM) zuständig. […] Das PEGI-System besteht aus zwei Teilen: einer
Altersempfehlung und einer Inhaltsbeurteilung. Auf der Spieleverpackung
werden beide durch diverse Symbole angegeben. […] Deutschland - einer
der größten Märkte für Videospiele - übernahm das PEGI-System nicht.
Stattdessen benutzt man die verbindliche Alterskennzeichnung der USK.
Dennoch findet man die PEGI-Klassifizierung oft auf deutschen Produkten,
da diese auch für den österreichischen und schweizerischen Markt
produziert werden.



FSK
- Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft


Die Hauptaufgabe der FSK besteht in der Prüfung von Filmen, DVDs und
sonstiger Medienträger (Videokassetten, Trailer, Werbefilme), die in
Deutschland zur öffentlichen Vorführung vorgesehen sind. Eine Pflicht
zur Prüfung durch die FSK besteht nicht, jedoch haben sich die
Mitglieder der SPIO (Spitzenorganisation der Filmwirtschaft) dazu
verpflichtet, nur von der FSK kontrollierte Produktionen zu
veröffentlichen. Rechtsgrundlage der Tätigkeiten der FSK sind das
Jugendschutzgesetz, die Feiertagsvorschriften der Länder sowie die
Grundsätze der FSK. Diese Grundsätze werden von der Grundsatzkommission
erlassen, die aus 20 Vertretern der Film- und Videobranche, der
öffentlichen Hand sowie der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten
besteht. Die FSK ist finanziell autonom und finanziert ihre Arbeit durch
Gebühren, die für jeden geprüften Medienträger erhoben werden. Sie wird
inzwischen als Tochtergesellschaft der SPIO in Form einer GmbH
betrieben, einen inhaltlichen Einfluss auf die Prüfentscheidungen übt
die SPIO nicht aus. Die SPIO prüft auf Wunsch auch selbst Medien durch
eine eigene, unabhängige Juristenkommission auf strafrechtlich relevante
Inhalte. Sollten diese nicht vorliegen, wird das Etikett "SPIO/JK"
vergeben.





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pegi ist glaube ich ausland (USA) und und USK bei uns in europa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?