mit eltern über probleme reden

6 Antworten

Du musst mit Deinen Eltern nicht über Deine Probleme reden, es sei denn sie haben sie verursacht. Sei nett und freundlich und rede über Deine Probleme mit Menschen, die Dir nah stehen. Wenn Du mal unabhängig bist, eigenes Geld verdienst, eine eigene Wohnung hast, vielleicht Mann und Kinder, wird es wieder unkomplizierter. Du wirst erwachsen, Eltern bleiben wichtig, aber ihr Stellenwert ist ein anderer als für Kinder.

Wenn Du Kinder hättest, würdest Du sicherlich anders denken.

0
@wellihamster

Ich habe welche, habe aber keine Probleme mit ihnen und sie offensichtlich nicht mit mir!

0

Mach es offiziell, nicht zwischen Tür und Angel. Frag, ob sie heute abend Zeit haben, Du möchtest mit ihnen sprechen. Sie werden sich sicherlich wundern und wissen wollen worum es geht. Bleib dabei, Du würdest heute abend mit ihnen sprechen, es gäbe ein Problem. Mehr würd ich nicht sagen, so erhöhst Du ihre Erwartung und Spannung. In der Zwischenzeit kannst Du dir überlegen, wie Du das Problem formulieren möchtest. Beibe dann beim Gespräch sachlich . Du kannst es ihnen vortragen und sie um ihre Meinung bitten.

du musst es einfach machen mehr kann ich dazu nicht sagen:D aber ich denke falls deine eltern dich noch lieben werden sie dir ja auch schlieslich helfen

wie kann ich lernen über gefühle zu reden?

ich habe ein großes problem. ich kann einfach nicht gut über meine gefühle sprechen. wenn mich etwas bedrückt und mich jemand anspricht kommt von mir nur : ,,egal'' ! andere freunde von mir reden auch offen mit ihren eltern über ihre beziehung etc. mir ist es unangenehm mit meiner mutter über sowas zu reden. auch mit meinem vater rede ich nicht gerne darüber (meine eltern sind getrennt). ich hatte eigentlich eine ganz normale und schöne kindheit nur meine mutter war auch viel unterwegs. ich merk manchmal wie launisch und gefühlskalt ich werden kann und in nachhinein tut mir das auch immer leid. mein papa ist aber auch sehr launisch und ich glaube das habe ich auch ein stück weit von ihm. mir ist es nur mega unangenehm über meine gefühle zu sprechen. vielleicht kommt das auch davon, dass ich schon oft enttäuscht worden bin. ich würde so gerne auch mal offener über meine probleme sprechen können aber ich bekomm es einfach nicht gebacken. hat jemand vielleicht einen tipp ?

...zur Frage

Ich trau mich nicht meine Probleme (Depression) mit jemandem zu besprechen. Was soll ich tun?

Hallo, ich habe hier schon zwei andere fragen zu dem Thema Depression gemacht. Bei beiden wurde geschrieben ich soll mich an einen Erwachsenen, eine Bezugsperson oder an einen Arzt wenden.

Mein Problem dabei ist das ich nicht das nicht traue. Schon allein diese Fragen hier zu stellen, kostet mich viel überwindungskraft.
Mit meinen Eltern habe ich nicht das beste Verhältnis also kann ich mit Ihnen schon garnicht darüber reden.

Habt ihr einen guten Rat? Wäre echt dankbar da ich echt total verzweifelt bin...

Danke fürs lesen lg miraxoxo

...zur Frage

Mir Lehrerin reden ?

Hallo Leute

Ich bin in einer echt schweren Situation hab Stress mit meinen Eltern die wollen mich einfach nicht sehen oder mit mir reden immoment und dann noch das Problem aus dem vorherigen Beitrag. Da ich raus gefunden hab wie er wirklich tickt nur leider zu spät darüber hatte ich auch schon ein Gespräch mit meiner Lehrerin weil sie in Sorge um mich ist. Jetzt kommt noch Fake Freunds und das mit meiner Familie dazu. Dadurch das ich meinen anderen Freunden helfe die selber Probleme Gerede haben helfe verdräng ich meine immer mehr und innerlich bin ich schon kaputt. Ich welß einfach nicht wozu es sich noch lohnt zu leben wenn sich niemand mehr für einen interessiert und man durch solche Menschen kein Vertrauen mehr hat

Soll ich darüber mit meiner Lehrerin reden ich vertraue ihr sehr und sie hat bis jetzt auch noch nichts zu meinen Eltern gesagt. Was denkt ihr wie weit wird sie gehen ?

Liebe Grüße und danke an alle antworten

...zur Frage

Ich kann nie mit meinen Eltern über Probleme reden, sie verstehen mich nie, was tun?

Hallo ich m14 kann nie mit meinen eltern über probleme reden, entweder rede ich mit meinen freunden darüber oder ich löse das problem selber. Aber ich finde das die Eltern eigentlich stets da für ihren Kind sein sollten, sie versuchen ihr bestes aber sie schaffen es nie um sich mal hinzusetzen mit mir und über etwas zu reden (meine eltern sind recht jung) zB.: ich möchte eigentlich meinen Schnurrbart rasieren da alle Jungs mich immer nerven damit das ich ohne einen bart viel besser ausschaue und das stimmt sogar... doch meine Eltern erlauben es mir nicht da ich angeblich viel zu jung bin (ICH bin 14!) Das ist so ein Teufelskreis für mich, ich weiss nicht was ich tun soll.. ich danke im voraus für eure Antworten

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?