Meine Mutter kauft sich Markenklamotten und ich bekomme nichts!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag deiner Mutter mal,dass sie nicht immer nur an sich denke soll.Familie bedeutet auch auf andere zu achten und sich selbst mal ein wenig zurücknehmen.Und auch alle gleich behandeln und nicht nur für sich selber solche Sachen zu kaufen.lg u viel Glück.

also ich hatte so c.a. fast das gleiche problem wie meine mama die war ständig auer wenn ich was anderes wolte an deiner stelle würde ich einfach ein einem ruhigen tag mit ihr sprechen nicht im streit das macht alles schlimmer setzt dich mit ihr an einen tisch und erzähl ihr was du ür sachen magst bring am besten beispiele zeig ihr fotos im internet oder sowas sag ihr das viele in deiner schule da shaben versuch sie zu überzeugen das du dich dann wohler fühlst aber versuch nicht ihr vorwürfe zu machen das mögen eltern gar nicht

Du musst versuchen, sie zu überzeugen, z.B. dass du in der Schule mit den Klamotten schlecht ankommst oder du musst sie mal direkt ansprechen, warum sie sich teure Sachen kauft und dir nicht. Trau dich! viel Glück.

dann schneider dir aus den hässlichen Klamotten einfach schönere, die DIR gefallen ;)

Was möchtest Du wissen?