meine beste freundin will mit mir schlafen. was tun?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist jetzt natürlich eine schwierige situation... zuerst solltest du dir klar werden dass sie anscheinend etwas für dich empfindet...wenn du nun mit ihr schlafen würdest, würdest du ihre hoffnungen auf eine beziehung mit dir noch verstärken...wenn du für sie genauso empfindest und mit ihr zusammen sein willst, ist das okay...aber ihr werdet nie wieder so sein wie ihr vorher wart, wenn ihr miteinander schlaft... versuch ihr einfach klar zu machen, dass sie ihr erstes mal mit jemanden erleben sollte, der für sie genauso viel empfindet, wie sie für ihn. du sielst natürlich eine wichtige rolle in ihrem leben und sie vertraut dir, deshalb sieht sie dich nun als denjenigen mit dem sie ihr erstes mal haben möchte. also nutze das nicht aus :)

vielen dank.

0

Von Beziehung hat sie ja nichts geschrieben. Redet miteinander, was nachdem Ihr miteinander geschlafen habt, mit Euch ist. Vielleicht wollt ihr es ausprobieren, vielleicht auch nicht... sie vertraut dir. Egal, was raus kommt, behandle sie weiterhin mit Respekt danach.

Ganz ehrlich, wenn sie es auch nüchtern zu dir sagt, muss ja was dran sein. Ich würde aber trotzdem erstmal nicht mit ihr schlafen, sie ist deine beste Freundin, das darfst du nicht vergessen. Red doch einfach mal mit ihr darüber ob das wirklich so eine gute Idee ist.

Was möchtest Du wissen?