Manchmal total nervös beim schreiben

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, du möchtest die Gute eben beeindrucken... Aber andererseits bringts dir null, dich in gewisser Hinsicht als jemanden auszugeben, der du gar nicht bist. Entweder ganz oder gar nicht - sei so, wie du bist und schreib die Dinge so, wie du sie auch jeder x-beliebigen Person sagen würdest. Hast du dann immer noch ihr Interesse und ihre Aufmerksamkeit, dann auch weil sie dich so mag, wie du bist.

Mein Interesse würde irgendwann auch nachlassen, wenn ich merke, dass das Ganze seinerseits mehr oder weniger ein Schauspiel ist. Selbst wenn die Mühe groß ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Foecky 30.03.2013, 20:49

ja aber das ist genau mein Problem ich kann das irgendwie nicht beeinflussen bzw da wo ich nicht "ich selbst bin" da mach ich mir im vorfeld immer so viele gedanken im Bezug auf "was kann ich schreiben und was antworten etc". und genau dann gehts dann total in die hose. Ich mach mich da teilweise echt verrückt

0
TabitaMaria 30.03.2013, 20:58
@Foecky

Hm.. schon doof, wenn man in dem Moment nicht Herr seiner selbst ist..

Vielleicht könntest du beim nächstens Mal dieses Thema vorsichtig ansprechen.. sag ihr doch, dass sie sich nichts dabei denken soll, wenn irgendeiner deiner Sätze "so und so" rüberkommt. Kannst ihr ja sagen, dass du sie etwas nervös machst. Welche Dame würde sich da nicht geschmeichelt fühlen? ^^

Wichtig ist nur, dass du auch deine eigene Meinung vertrittst und ihr nicht nach dem Mund plapperst, damit sie sich ständig in ihrer Meinung bestätigt fühlt und sie dann das Gefühl hat, dass ihr stehts auf einer Wellenlänge seit. Das wäre auch irgendwie falsch.. Also nie die eigene Ansichtsweise untergraben.

0
Foecky 30.03.2013, 21:10
@TabitaMaria

hm ja das hab ich mir auch mal gedacht, dass ich sie vllt mal drauf anspreche ^^

also die Meinung vertrete ich auch selber wenn ich ihr mal zustimme. Wir sind auch so vom charakter her recht gleich. Da kommt es eigentlich automatisch, dass ich ihr in vielen dingen zustimme aber wenn wir dann mal verschiedene meinungen haben sag ich ihr das auch. Zum beispiel hat sie einen ganz anderen musikgeschmack da sag ich ihr dann auch ab und zu "was sowas hörst du? xD". Halt ein bisschen mit einem grinsen ausgeschmückt :P

aber danke ;)

0
TabitaMaria 30.03.2013, 21:15
@Foecky

Ehrlichkeit währt am längsten.. Bevor sie dich noch Idioten erklärt, rück lieber mit der Sprache raus ^^ Jede Frau fühlt sich an dem Punkt wie eine kleine Prinzessin ^^

Gern geschehen und viel Erfolg weiterhin =)

0

Haha das kenn ich ganz gut! xD Du hast wenig Selbstbewusstsein mein Freund! :D Es ist mir bei mehreren Mädchen schon passiert, dass ich nervös war und sie hat dann nicht mehr geantwortet. Da denkt man sich "Mist! Hab ich etwas was falsches geschrieben? Sollte ich es vielleicht anders ausformulieren!?" Bald gewöhnst du dich daran weil du immer mehr Mädchen kennenlernen wirst^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Foecky 30.03.2013, 20:52

ja genau das denk ich mir auch "mist"

ja wie gesagt eigentlich kann ich sonst durchgehend mit ihr schreiben aber ab und zu da bin ich so nervös und dann gehts total in die hose xD

0

Weil sie dir gefällt und du ein bisschen verliebt bist ?:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Foecky 30.03.2013, 20:43

ja ich mag sie schon sehr ^^

0

Das kenn ich nur zu gut. Ich hab viele meiner Angebeteten auf diese Weise verjagt xD. Ich kann dir nur sagen: Mach dir nicht zu viele Gedanken und bleib so wie du bist, sie soll ja keinen falschen Eindruck von dir bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frau gefällt dir. Also bist du nervös. Ganz normal, würde ich sagen. Würdest du dich denn trauen, sie anzurufen? Immer nur schreiben, ist doch langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?