Mädchen will sex, was sollte ich am besten tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also zuerst mal finde ich es gut, das sie dir von Anfang an reinen Wein einschenkt und dich nicht einfach verarscht. Das Problem ist ja das du jetzt schon eifersüchtig bist obwohl ihr ja sowieso nicht zusammen seid. Es klingt mir alles schon so nach einer kleinen Verliebtheit. Da kann dir keiner helfen. Du hast 4 Möglichkeiten:

- Du sparst dir die Entjungferung für ein Mädel bei der auch Liebe im Spiel ist.

- Du lässt dich von ihr entjungfern, was vielleicht deine Gefühle zu ihr zusätzlich verstärken könnte und dich noch unglücklicher macht.

- Du lässt dich von ihr entjungfern, weil du zu neugierig bist und weil du weißt, das du die Gefühle zu ihr in den Griff bekommst.

- Du lässt dich von ihr entjungfern weil du denkst, das du sie dadurch an dich binden kannst.

Es ist wirklich nicht leicht. In deinem Alter hätte mich damals die Neugierde auf Sex gepackt. Widerum habe ich immer Abstand gehalten wenn ich in ein Mädel verliebt war welches mir ein Korb gab.......ich muss sie ja vergessen können. Es ist echt schwer.....

ich würde es nicht tun, denn so wie du schreibst, entwickelst du Gefühle für sie und das würde dich nur verletzen

nvtfx 16.01.2017, 07:44

Ja das stimmt!

0

An deiner Stelle würde ich das nicht tun, da sie nur Sex will und du Gefühle hast, lass dich von einer Entjungfern die es ernst meint. Nacher bereust du es, denn das 1.Mal soll ja was besonderes sein.Trotzdem  wünsche ich dir alles gute.

Solltest du dieses Angebot annehmen, dann benutze unbedingt ein Kondom. Nicht nur wegen der Verhütung, sondern auch wegen Krankheiten. Bei einem Mädchen, welches mit Hintz und Kuntz rummacht, muss man mit so etwas rechnen.

Willst Du das Abenteuer Sex erleben, dann mach es mit Kondom. Ansonsten hat das keine Zukunft !

Hallo,
Also es ist gut, dass du dir darüber Gedanken machst.
Aber, wenn sie schon von sich selbst sagt, dass sie eine Sch** sei, dann würde ich mir an deiner Stelle überlegen, ob sie die Richtige ist.
Zumal sie gerade mal 14 ist. Gut, heutzutage fangen viele schon mit 12 an. Aber mit 13 schon abgefüllt?
Das glaube ich eher nicht. Man trinkt mit Sicherheit nicht gegen seinen Willen.
Es kann dir keiner bei deiner Entscheidung helfen.
Denk einfach drüber nach, ob sie die Richtige ist.

Lass lieber die Finger davon, sonst brennt es irgendwann beim Pinkeln, oder sie hängt dir ein Kind an. Warum sind die Kinder heutzutage so Depressiv?!

Was möchtest Du wissen?