Luxman Verstärker schaltet sich immer ab?

2 Antworten

Moin

Ich habe u.a. auch diesen Verstärker von Luxman und diesen auch schon überarbeitet, also kann ich dir vielleicht ein wenig weiterhelfen.

Zuerst einmal solltest du wissen, dass dieser kleine Verstärker mit seinen 2x45W zwar durchaus nicht schwach ist, jedoch hat er (so wie der Großteil der Serie auch) keinen allzu großen Kühlkörper der Endstufentransistoren. Wird es zu warm, schaltet er ab. Wie warm ist denn der Kühlkörper, bzw. das Gehäuse wenn er abschaltet?

Es ist übrigens ratsam, den Verstärker - vor allem wenn laut gehört wird - mit genügend Luft nach oben aufzustellen.

Welche Lautsprecher hast du denn angeschlossen und welche Impedanz haben diese? Wie laut hörst du denn?

Bassregler am Rechtsanschlag? Loudness aktiviert? Ist das der Fall, wundert es mich nicht, dass er abschaltet.

Andererseits kann auch der Ruhestrom der Endstufen mittlerweile zu hoch sein; das produziert auch viel Wärme. Das müsste man nachmessen und ggf. neu einstellen (wenn man davon keine Ahnung hat, sollte man davon absehen!).

Wie du siehst, ist eine Ferndiagnose alles andere als leicht; dafür braucht es einfach mehr Informationen.

Beste Grüße

das ist bei meinem pionier sx1080 auch so ,wenn man die lautstärke zusehr belastet schalt er automatisch ab.

Was möchtest Du wissen?