Lorentzkraft erhöhen

2 Antworten

Warum sollte das Teilchen schneller werden? Die Lorentzkraft steht immer senkrecht zur Geschwindigkeit und sorgt nur für eine Änderung der Bewegungsrichtung. Genau genommen ist die Lorentzkraft das Vektor- oder Kreuzprodukt aus Magnetfeldvektor und Geschwindigkeitsvektor (F = e · B x v).

Durch erhöhen der Feldstärke wird letztlich nur der Kreis enger, auf dem das Elektron läuft. Je enger der Kreis desto kleiner der Umfang und deshalb sieht es bei konstantem Betrag der Geschwindigkeit aus als wäre das Teilchen schneller.

Die Lorentzkraft selber verrichtet keine Arbeit. Die ergibt sich nämlich aus dem Wegintegral über das Skalarprodukt aus F und v. Da F aber senkrecht zu v steht ist das Skalarprodukt "Null" und somit auch die verrichtet Arbeit.

Die Geschwindigkeit des Teilchens bleibt gleich. Aber der Kreis wird enger.

Was möchtest Du wissen?