Lohnt es sich ein FSJ nach der Schule zu machen (Erfahrungen)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt sehr auf den Betrieb an.

Natürlich muss man mal die "blöden" Aufgaben machen, die kein anderer haben will. Wird man aber nur als billige Aushilfe behandelt und fühlt sich dort gar nicht wohl, dann kann man auch den Betrieb wechseln.

In meiner Gruppe (man macht ja so Seminare) waren manche die Probleme hatten, aber auch sehr viele die echt begeistert waren. Bei mir war es mal so mal so, je nach dem wem ich zugeteilt war.

Mir hat es aber persönlich sehr viel gebracht und auch bei meinem jetzigen Arbeitgeber kam es gut an.

Ich wusste schon vorher, dass der Beruf (Arbeit mit Behinderten) auf Dauer nichts für mich wäre, aber trotzdem war es sehr interessant.

Wenn du einen Platz im Krankenhaus oder sowas wie dem VW Kindergarten möchtest, dann musst du dich aber früh bewerben, da wollen viele hin. Andere Stellen sind jederzeit offen.

Du kannst ja mal auf die Seite von der ijgd informieren, das war mein Träger. (es gibt ein mal den Betrieb in dem man ist und den Träger, der auch die Seminare plant)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie du dir deinen weiteren beruflichen Werdegang vorstellst.

Um Zeit zu überbrücken, beispielsweise weil man ein, zwei Wartesemester einlegen muss, ist das FSJ eine gute Möglichkeit. Auch für Schulabgänger, die noch gar keinen Plan haben, was sie mal werden wollen.

Dass sich das FSJ negativ ausgewirkt haben soll, habe ich noch von keinem gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe ein FSJ gemacht und sogar noch um ein halbes Jahr verlängert. Also war insgesamt anderthalbe Jahre dabei. Für mich hat das FSJ auf persönlicher Ebene sehr viel gebracht. Ich finde durch ein FSJ kann man soziale Kompetenzen ausbauen, was immer eine gute Idee ist, lernen Verantwortung zu übernehmen und gegebenenfalls auch wie man mit Problemen (auch mit dem Chef) umgeht. Ich habe mich bei meiner Einsatzstelle nicht ausgenutzt gefühlt, wobei ich von vielen anderen FSJlern schon gehört habe, dass es ihnen da anders ging. Ich glaube die Frage, ob es dir was bringt, hängt auch davon ab, was du erreichen willst. Viel Geld kriegt man nämlich nicht, und es kann gut sein, dass man auch einige Überstunden reißt. Ich habe in einer Kirchengemeinde in der Kinder- und Jugendarbeit mein FSJ gemacht. Und da es mein Ziel war: Meine soziale Kompetenzen zu stärken (war vorher eher ein wenig Kellerkind), Kindern- und Jugendlichen den Glauben näher zu bringen und vorm Informatikstudium einfach nochmal was ganz anderes zu machen. Hat es mir schon genutzt. Höre auch von vielen die sowas gemacht haben, dass man sich dabei unglaublich stark persönlich weiterentwickeln kann, hängt natürlich aber auch wieder von der Bereitschaft dazu ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Also ich habe ein FSJ gemacht und ich kann für mich sagen es hat sich total gelohnt man macht so viele neue Entdeckungen und Erfahrungen man trifft viele neue Verschiedene Leute man Hat auch regelmäßig Seminar Tage die voll von Abwechslungsreiche Themen sind. und es hilft dir in deinem Beruflichen Werdegang weiter da du neue Praktische Erfahrungen machen kannst ohne erst eine Ausbildung zu beginnen die dir kein Spaß macht und zum Schluss dann die Ausbildung Abbrichst. 


  • Mit dem FSJ kann man auch jeder zeit aufhören wenn du eine Ausbildung gefunden hast und du Rechtzeitig Bescheid gibst. Wenn du dich gut anstellst gibt es später auch noch ein Tollen positives Zertifikat bzw. Bescheinigung o.ä. das du in deinen Bewerbungen nutzen kannst und so schöne Pluspunkte bekommst. Verlorene Zeit ist es auf gar keinen Fall :D ausgenutzt genau so wenig.
  • Zum Schluss kann ich nur sagen es hat mir sehr Viel Spaß bereitet und bin Froh das ich das FSJ gemacht habe hab auch seit kurzem ne Ausbildung begonnen nach dem FSJ bzw. ist es auch gut man kann gut zeit einsparen bzw Gewinnen man kann Bewerbungen in der Zeit schreiben bis man was hat :D und es ist ja nicht alles umsonst man bekommt auch ne gute Vergütung :D hat auf jeden Fall viele Vorteile kann ich nur jedem Empfehlen.  
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei meiner Kinder haben das gemacht und darüber eine Lehrstelle bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwirig allgemein zu beantworten. Aber ins FSJ ist wirklich nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?