lilastich nach silbershampoo,was kann ich nun tun?

2 Antworten

Blondieren- Gelbstich- Lila-Tönung- Lilastich...also aus eigener früherer Erfahrung würde ich nicht weiter selbst Hand an den Haaren anlegen, sondern ab zum Friseur. Was du jetzt noch versuchst, um die Haare zu retten, kann gut gehen oder schief- strapazieren wird es sie in jedem Fall noch mehr. Ich finde, das ist jetzt einen Sache für den Profi, wenn du die Qualität des Haares nicht vollends ruinieren möchtest.

Tönung geht mit der Zeit - Haarwäsche für Haarwäsche - raus.... Das Haar ist sozusagen wie in Farbe getaucht. Mit viel Zitrone und massig Haare waschen sicher auch lösbar - ob das aber deinen Haaren gut tut bezweifle ich. Wie wäre es mit einer Tönung in Haselnussbraun? :) Antischuppen-Shampoo soll die Tönung "schneller" ausspülen können... bzw. gibt es auch Entfärber zu kaufen....

Was möchtest Du wissen?