Leitfähigkeit von Strom und Wärme bei Platin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Platin hat eine Wärmeleitfähigkeit von etwa 72W(m*K) und ist somit ein relativ schlechter Wärmeleiter, noch schlechter als Eisen oder Natrium. Aber wie alle Metalle hat es eine sehr gute elektrische Leitfähigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxi810202
23.11.2015, 17:14

Danke, hat mir sehr weitergeholfen \(^o^)/

0

Das habe ich jetzt innerhalb von einer Minute gegooglet..

https://de.wikipedia.org/wiki/Platin

Es leitet normal, aber um Längen schlechter als Kupfer, was bei Kabeln und Leitungen am meisten benutzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?