Lederfreie Sneakers?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, müssen es diese Marken sein? Falls auch andere Marken in Betracht kommen, hilft es, ein Preissegment anzugeben.

Meines Wissens sind viele athletische Schuhe (sei es Adidas Utraboosts/Yeezy/Primeknit und die ganze Ecke, oder Nike Roshe/Flyknit/woven etc.) rein aus Textil. Bei klassischen Formen wie Tennis Trainer (etwa Adidas Rod Laver / Stan Smith) oder Basketballschuhen (Nike Air Jordan/Air Force) wird es schwieriger, lederfreie Varianten zu finden.

Werde gerne nach Beantwortung der einleitenden Frage weitere Vorschläge bringen.

Vielen Dank für deine Mühe!!!

Ich suche leider keine athletischen Sportschuhe sondern einfach nur welche für den Alltag (zB stan smith, gazelle, superstars, blazers) 

Solche.. nur leider sind die alle aus Leder, wie du sagtest :-(

0
@ekochef1
  • Von Stan Smith gibt es eine Primeknit version
  • Spricht etwas gegen Textilschuhe von Converse oder Vans? Sind ja auch "klassische" Freizeitschuhe.Spezielle Collaborations wie Converse x Purcell oder Converse x CDG Play könnten ganz interessant sein.
  • Shoes Like Pottery - wie Converse, aber mit besserer Qualität

Das fällt mir auf Anhieb ein. Wenn mir mehr einfällt, ergänze ich die Liste.

1
@fjanden

Hört sich alles gut an. Guck ich mir mal an tausend dank!!! 🙏🏽🙏🏽🙏🏽 

0
@ekochef1

Gern geschehen. Paar weitere Einfälle:

  • PF Flyers (ählich wie Converse, viel textile Obermateriale)
  • Palladium (Mischung zwischen Stiefel und Turnschuh, hat textile Varianten)
  • Superga (ein weiterer Textilschuh aus Großbritannien)

Grundsätzlich wirst du wohl im mittleren Preissegment am ehesten fündig, wenn es um klassische Canvas-Schuhe geht.

Und auch wenn ich es seehr ungern erwähne: Fast-Fashion-Ketten wie Zara oder H&M führen oft billige Abklatsche vieler klassischer Ledersneaker wie dem Stan Smith oder dem Rod Laver, und in deren Niederpreissegment sind die meisten Schuhe aus Kunstleder. ABER - der billige Preis wirkt sich durchaus auf die Fertigungsqualität und die Langlebigkeit der Schuhe aus, abgesehen vom dreisten Ideendiebstahl.
Also auch wenn hier keine tierischen Bestandteile eingebaut sind, sprechen für mich A) die rohölbasierten Kunstlederstoffe B) die Ausbeutung der Arbeiter in Fernost und C) die fehlende Nachhaltigkeit eher dagegen, dass Schuhe von solchen Anbietern als vegan zu bezeichnen sind.

PS: willst du richtig viel Geld loswerden, schau mal nach Rick Owens Vegan Ramones - gibt's als Canvas- und Denimvariante.

0

Bei Nike sind fast alle aus Kunstleder wenn überhaupt geh einfach mal in den Online Store und guck da

Bei den Marken ist kaum ein Schuh aus Leder. 

Bitte? Bei den meisten Adidas und Nikeschuhen ist Leder das obermaterial :)

1
@ekochef1

Nein. Heute sind die wenigsten Schuhe noch aus Leder und wolle im Pullover gibt Es auch immer weniger. 

0

Da liegst du aber komplett falsch, sehr viele adidas Schuhe haben ein Obermaterial aus Stoffen wie zum Beispiel Primeknit oder Stretch Mesh, siehe adidas NMD Runner oder Ultra Boost von denen es sehr viele Versionen gibt.

0

Was möchtest Du wissen?