Lange Fußnägel geträumt?

1 Antwort

Aus Sicht der allgemeinen Traumdeutung verweist das Traumbild „Fußnagel“, wenn er lange gewachsen ist, auf die Bereitschaft des Träumenden, sich auf unsichere Vorhaben und Spekulationen einzulassen. Darüber hinaus ist der lange Fußnagel ebenso wie der Fingernagel auch ein Symbol für Reichtum und Karriere.

Gepflegte Fußnägel im Traum deuten darauf hin, dass die träumende Person großen Wert auf ästhetisches und gepflegtes Äußeres legt. Diesen Anspruch hat sie sowohl an sich selbst, als auch an die Menschen, mit denen sie in engem Kontakt steht. Hier sieht die Traumdeutung jedoch die Gefahr der Oberflächlichkeit. Wichtig ist, sich nicht nur auf Äußerlichkeiten zu beschränken und die Menschen nicht aufgrund bestimmter Kriterien einzuschätzen und zu beurteilen. Träumt man von sehr gepflegten Fußnägeln, sollte man aufpassen, nicht zu eitel zu werden und die Nase nicht zu hoch zu tragen.

Bricht der Fußnagel im Traum ab oder reißt ein, ist dies ein mögliches Zeichen für einen bevorstehenden Verlust oder Misserfolg. Dreckige Fußnägel weisen auf ein schlechtes Selbstwertgefühl hin, dem man im realen Leben einmal nachspüren sollte.

Auch auf psychologischer Ebene kann das Traumsymbol „Fußnagel“ unterschiedlich gedeutet werden. Schneidet die träumende Person in ihrem Traum einer anderen Person die Fußnägel, möchte sie möglicherweise diesen Menschen auch im realen Leben ein wenig zurecht stutzen. Vielleicht befindet man sich gerade in einer Konfliktsituation mit dieser Person oder spürt schon länger das Bedürfnis, ihr einmal ein paar klare Worte zu sagen.

Wachsen die Fußnägel im Traum immer wieder nach, selbst wenn sie geschnitten werden, kann dies als Zeichen mangelnder Geduld interpretiert werden. Man möchte vielleicht auf Biegen und Brechen eine Situation verändern, doch erweist sich die Umsetzung noch sehr schwierig. Hier ist mehr Geduld gefragt. Brechen die Fußnägel im Traumgeschehen ab, kann sich hierdurch die Angst des Träumenden ausdrücken, etwas in seinem Leben könnte zerbrechen.

Sehr gepflegte und pedikürte Fußnägel stehen nach Ansicht der psychologischen Traumdeutung auch in engem Kontext mit der eigenen Sexualität. Vor allem für Frauen, die solch einen Traum erleben, besteht hier eine enge Verbindung zur eigenen Weiblichkeit. Wie sehe ich mich selbst und wie wichtig ist mir mein Äußeres? Bin ich es mir selbst wert, mich zu pflegen, mich schön zu machen und tue ich dies für mich oder nur, um anderen zu gefallen? Spüren Sie einmal diesen Fragen nach, möglicherweise werden Sie dabei Erstaunliches entdecken.

Traumsymbol „Fußnagel“ – Die spirituelle Deutung
Das Traumbild „Fußnagel“ steht in der spirituellen Traumdeutung sinnbildlich für den geistigen Wachstumsprozess. Der Träumende muss sich in Geduld üben, denn alles braucht seine Zeit. Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.

Also ich erinnere mich nur lange Fußnägel geträumt zu haben

0

Was möchtest Du wissen?