Kunstleder Jacke/Mantel blättert, was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So ein Kunstleder ist im Grunde ein dicht geschäumtes Kunststoffmaterial; in deinem Fall mit glänzender Deckschicht.

Im Laufe der Zeit gehen die Weichmacher im Material "flöten", das Material zersetzt sich unter Einwirkung von UV- Strahlung, ähnlich wie bei Schaumstoff(je nach Qualität nach etwa 30 Jahren), die Oberfläche(Glanzschicht) leidet zuerst, weil auf sie auch mechanische Belastungen(Abrieb) einwirken. Weitgehend wasserdicht bleibt das Ganze noch 'ne Weile und waschen bis der rest auch runter ist, ist ebenfalls möglich/realistisch erreichbar. Glanzschicht neu drauf machen lassen, dürfte meinem Verständnis vom Materialaufbau nach, unmöglich sein.

Ich wüsste kein Verfahren mit dem es möglich ist, die Glanzschicht wieder herzustellen.

Bei einem Auto lässt sich die ausgeblichene Kunststoffstoßstange mit dem Heißluftfön wieder aufhübschen bzw. wieder in glänzend verwandeln, aber beim Kunstledermantel fallen diese und andere Methoden komplett flach!

Slenderman1 10.11.2015, 19:08

Vielen Dank für die genaue Antwort :)   dann Lass ich die Waschmaschine noch etwas arbeiten xD

0

Was möchtest Du wissen?