Konzentration mit Leitfähigkeit berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die angegebenen Werte sind realistisch. Ich vermute daher, Du hast die Umrechnung von mol/cm³ in mol/l falsch oder gar nicht vorgenommen.

> Welche Messungen

Theoretisch nur eine - die Leitfähigkeit von hochreinem Wasser.

Praktisch musst Du zum einen die Leitfähigkeit einer Konzentrationsreihe messen, um auf unendliche Verdünnung extrapolieren zu können. Zum anderen brauchst Du diese Werte von HCl, NaOH und NaCl, was Dir die Summen liefert für jeweils zwei Ionen. Daraus lässt sich dann die Summe für H+ und OH- errechnen: HCl + NaOH - NaCl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spez. Leitfähigkeit / molare Grenzflächenleitfähigkeit = c = 10^-7 mol L^-1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?