Komisches Gefühl im bereich der Lunge nach zu vielen Zigaretten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bemerkenswert, was Du erfahren hast. Du hast den Rauch zu tief inhaliert, Deine Lunge ist voller Teer, daran muss sich die Lunge gewöhnen. Bald ast du ihn ausgehustet und kannst ohne komisches Gefühl weiter rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisches Gefühl im bereich der Lunge nach zu vielen Zigaretten?

Ich mein ist die Frage dein Ernst? Du saugst dir zwei Schachteln Industriemüll in die Lunge und fragst warum dir die Lunge weh tut? ;)

Das passiert wenn man viel raucht. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm, vielleicht hängt das mit dem Rauchen zusammen? Nein im Ernst, geh zu Arzt. Bei 40 Zigaretten wäre ich in der Stationären oder in einer schicken Holzkiste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nicht genau erkennen, was deine Frage war.

Aber meine Antwort ist, höre mit dem Rauchen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauch mal die tage weniger kippen..
Kann vom abgelagerten Teer oder so kommen.. Wenn es die Tage nicht weg geht, gehst dann zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
29.08.2016, 15:57

Die Frage dazu ist:

Was soll ein Arzt in dem Fall machen? Da gibt es nix....

@WatchDogs123...deine Schleimhäute (Rachen, Luftröhre, Lunge) / Kehlkopf / Luftröhre / Lunge wurden ordentlich unter Stress gesetzt,  gereizt und werden trocken. 

Im Grunde kannst du da nur durch den Verzicht auf Zigaretten lindern. Der Körper hat schon ein ganz gutes Potential sich zu regenerieren, hörst du auf mit dem rauchen gibst du ihm eine Chance dazu....

0

Was möchtest Du wissen?