Koffeingehalt Kaffeesticks

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das steht auf der Verpackung und im Internet auf der Produktbeschreibung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WellWhoKnows
07.09.2012, 12:02

Also auf der Nestle Nescafé "3 in 1 Stix"-Verpackung, die ich gerade vor mir stehen habe, steht's definitiv nicht :-(

0
Kommentar von WellWhoKnows
08.10.2012, 09:00

Leider musste ich diese Antwort als die hilfreichste bewerten :-( auch und besonders obwohl sie schlichtweg falsch ist. Hier offenbart sich eine Lücke im System gutefrage.net - es ist einfach nicht möglich, die Auszeichnung "hilfreichste Antwort" mal NICHT zu vergeben, ohne STÄNDIG wieder drauf aufmerksam gemacht zu werden, dass man diese Auszeichnung noch vergeben soll (nerv), selbst wenn alle wählbaren (sich selbst kann man ja nicht auszeichnen) überhaupt nicht hilfreich waren / in die falsche Richtung führten.

0
Kommentar von benutzer9546
26.09.2016, 09:19

Es steht weder auf der Verpackung noch im Internet auf der Produktbeschreibung. Musst du antworten, wenn du keine Ahnung hast?

0

Kennt Ihr die Tatsache von dem Spinat, von dem man lange Zeit annahm, er enthalte sehr viel Eisen, bis sich irgendwann herausstellte, es ist nur ein Zehntel des lange angenommenen Wertes? Was das hiermit zu tun hat? Nun, genau dieser Irrtum ist mir bei den Kaffeesticks und deren Koffeingehalt auch unterlaufen - nur dass diese 10 mal mehr Koffein enthalten als von mir zuvor angegeben. Nun kann ich zwar nicht bestätigen, dass selbst 5 Sticks auf einmal in einem großen Becher schnell ausgetrunken eine nennenswerte aufputschende Wirkung zeigen würden (so dass ich auch deshalb allzu gerne an meine zuvor genannten, 10mal geringeren Werte glauben konnte), doch tatsächlich soll ein Kaffeestick von Nestlé 61 bzw. 65 mg Koffein enthalten, und somit rund 80% der Koffeinmenge, die 100 ml aufgebrühten Bohnenkaffees haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich gerne zwei- oder mehrgleisig fahre, wenn ich wichtige Fragen habe, schnell eine Antwort brauche und so hoffe, dass wenigstens einer der befragten antwortet, habe ich parallel auch direkt bei Nestlé angefragt und inzwischen von denen eine Antwort erhalten. Für alle anderen, die es hier ebenfalls interessieren könnte: Zuerst einmal wurde seitens Nestlé die Aussage getroffen, dass der Koffeingehalt von Kaffee variiere je nach Bohnenmischung und Dosierung, um dann doch sehr genaue Angaben liefern zu können: Demnach enthalte ein "NESCAFÉ StiX 2in1" 6,5 mg Koffein und ein "NESCAFÉ StiX 3in1" 6,1 mg. Zum Vergleich: Kaffee aus gerösteten Kaffeebohnen enthält im Schnitt 80 mg Koffein pro 100 ml. Die Anfrage bei Jacobs spare ich mir, denn zum einen dürften deren Kaffeesticks ähnlich verschwindend wenig Koffein enthalten und zum anderen mutmaße ich, dass es sogar noch etwas weniger als bei Nescafé ist, da der Bohnenkaffee-Anteil im Pulver des Kaffeesticks bei Jacobs laut Verpackungsaufschrift etwas geringer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?